Top-News GaLaBau Winterdienst

Eco Technologies präsentiert Produktneuheiten auf der GaLaBau 2016

Zwei neue Schneepflüge, eine neue Kehrmaschine und der verbesserte IceFighter® Pritschenaufbau sind die Stars am Messestand von Eco Technologies auf der diesjährigen GaLaBau.  Die internationale Fachmesse für Garten- und Landschaftsbau findet von 14. – 17. September im Messecenter Nürnberg statt und bietet für den österreichischen Hersteller von qualitativ hochwertigen Anbaugeräten für den Kommunal- und Dienstleistungsbereich die optimalen Rahmenbedingungen für die Präsentation seiner neuen Produkte, in der Halle 9, Stand 106. Auf die Besucher warten neben den neuen Schneepflügen EPA4 und EPK4, die neue Kehrmaschine SG mit Gelenkwellenantrieb, der Eco Gießarm GA3, die Wildkrautbürste WKT, der IceFighter® Solesprüher, Streuer und weitere, innovative Produkte von Eco Technologies. Erstmals wird die Gelegenheit geboten, einen IceFighter®-Pritschenaufbau zu besichtigen. Der bewährte Solesprüher wurde mit praktischen Details überarbeitet und bietet dadurch einen noch höheren Komfort in der Anwendung. Ein Besuch des Eco Technologies Messestandes lohnt sich auf jeden Fall. Es warten attraktive Einführungspreise.

„Alle Messebesucher sind sehr herzlich eingeladen, unseren Messestand auf der GaLaBau 2016 zu besuchen. Sie können sich von der hohen Qualität unserer Maschinen überzeugen und sich über ihre innovative, praktische Funktionalität informieren. Mit unseren neuen Produkten reagieren wir auf den Markt und erweitern unser Angebot von robusten Schneepflügen für größere Kompakttraktoren bis 1959 kg.  Mit der Kehrmaschine SG steht ein weiteres Modell mit Gelenkwellenantrieb in sechs Kehrbreiten von 1,2 bis 2,2 Metern zur Verfügung. Damit bieten wir unseren Kunden ein noch umfangreicheres Sortiment in bewährter Ecotech Qualität.“ so Hans-Peter Hackl, Leiter Marketing & Sales bei Eco Technologies

Die Messehighlights:
Der Schneepflug EPA4 – für alpine Verhältnisse
Der Schneepflug EPA4 wurde für alpine Schneeverhältnisse entwickelt und ist für Trägerfahrzeuge bis max. 1950 kg ausgelegt. Die Schildhöhe beträgt 78 cm. Die Schildform wurde so gewählt, dass eine optimale Schneeführung nach außen gewährleistet ist. Der Umklapppflug verfügt über eine serienmäßige Ausklink-Vorrichtung und einer hydraulischen Schrägstellung durch zwei Hydraulikzylinder. Sowohl beim Schneeschild als auch bei den Gleitschuhen und der Schürfleiste wurde auf hochverschleißfeste Materialien gesetzt. Somit wird auch bei großen Schneemengen eine dauerhafte Arbeit verwirklicht. Der Schneepflug EPA4 ist in Pflugbreiten von 1,40; 1,50; 1,60; 1,80; 2,00 und 2,20m verfügbar. Der kurze und kompakte Anbau sorgt für hohe Wendigkeit und ermöglicht professionelles und wirtschaftliches Räumen von schmalen Gehwegen, Straßen, Parkplätzen und Wohnanlagen. Die verfügbaren Laufräder sorgen für ein optimales Ergebnis auf unebenen Flächen und helfen gleichzeitig den Verschleiß der Schürfleiste zu verringern.

Der Federklappenpflug EPK4 – für exaktes Schneeräumen
Schneeräumen wird mit dem neuen Federklappenpflug EPK4 zum Vergnügen. Der innovative Schneepflug ist mit einer Schildhöhe von 78 cm für alpine Verhältnisse und Trägerfahrzeuge bis max. 1950 kg ausgelegt. Damit erweitert Eco Technologies seine Produktpalette von Schneeräumschilden für größere Trägerfahrzeuge. Beim Federklappenpflug EPK4 fungiert der ausgeklügelte Eco-Federklappenmechanismus als Ausweichhilfe bei Hindernissen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Federklappenpflügen, die mit Scharnieren ausgestattet sind, entsteht beim Schneepflug EPK4 keine Öffnung beim Umklappen der Schürfleiste. Somit kann sich weder Schnee noch Splitt festlegen und das sofortige Zurückklappen der Schürfleiste in die Ausgangsstellung ist immer gewährleistet. Weiters ermöglicht die Eco-Wespentaille exaktes Schneeräumen entlang von Gebäuden und Zäunen, ohne diese durch eine vorstehende Schildkontur zu beschädigen. Der Schneepflug ist in Breiten 1,56 m und 1,82 m erhältlich und verspricht durch seine robuste Bauweise unter der Verwendung von qualitativ hochwertigen Materialien eine lange Lebensdauer.

Neuheiten bei den Schneepflügen:
Bei den Produktneuheiten EPA4 und EPK4 sind die Laufräder und Gleitschuhe schraubbar. Damit lässt sich ein Um- bzw. Nachrüsten mühelos und schnell durchführen.

Kehrmaschine SG – der Allrounder mit Gelenkwellenantrieb
Die robust gebaute Kehrmaschine SG wird über die Gelenkwelle angetrieben. Das Getriebe ist äußerst leise und langlebig. Die Hauptbürste ist beidseitig gelagert und hat einen Bürstendurchmesser von 52,5 cm. Die Kehrmaschine verfügt serienmäßig über robuste Lenkrollen mit Superelastik-Bereifung, einer Bürstenverstellung über Spindeln und einer manuellen Schrägstellvorrichtung. Optionales Zubehör wie Schmutzsammelbehälter, Schmutzfangtuch, Wassersprüheinrichtung, Seitenbesen oder hydraulische Umschaltventile- und Zylinder ist ebenfalls erhältlich wie passende Adapter für verschiedenste Trägerfahrzeuge mit Frontzapfwelle. Die Kehrmaschine SG ist in Breiten von 1,2m, 1,4m, 1,6m, 1,8m,  2,0m und 2,2m erhältlich. Sie wurde zur effizienten Reinigung von kleinen bis großen Flächen konzipiert und überzeugt durch ihr attraktives Preis- Leistungsverhältnis.
 
IceFighter® Solesprüher-Pritschenaufbau – für eine wirtschaftliche Glättebekämpfung
Der Pritschenaufbau des IceFighters® Solesprühers wurde mit praktischen Details verbessert und ist jetzt noch anwenderfreundlicher als zuvor. So ist der Aufbau komplett aus Edelstahl gefertigt, was den IceFighter® besonders widerstandsfähig und Resistent gegen Korrosion macht. Der Aggregateraum ist komplett abgedichtet und bequem über eine Jalousie zugänglich. Somit kann keine Sole auf das Fahrzeug gelangen und alle Komponenten wie Solepumpe, Ventile oder Armaturen sind optimal geschützt. Der maßgeschneiderte Kunststofftank ist aus einem Stück gefertigt und mit massiven Schwallwänden ausgestattet, die für Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Weitere Komponenten wie der Spritzschutz, der Sprühbalken oder die Abstellstützen wurden ebenfalls verbessert und sorgen so für noch mehr Freude am Einsatz des IceFighters®.

Zum Unternehmen:
Eco Technologies Planungs-, Entwicklungs- und HandelsgesmbH wurde im Jahr 1991 gegründet und hat seinen Firmensitz im österreichischen Lebring. Das innovative Familienunternehmen entwickelt und fertigt seit 25 Jahren kommunale Anbaugeräte für alle namhaften kleinen und großen Trägerfahrzeuge. Die außergewöhnlich breite und tiefe Produktpalette umfasst Geräte und Maschinen für die professionelle Pflege von Außenanlagen für 365 Tage im Jahr. Gefertigt werden: Kehrmaschinen, Wildkrautbürsten, der MultiWash- ein mobiles Wassertanksystem erweiterbar mit Waschbalken und dem Gießarm, Gras- und Laubabsaugungen, ein Mähwerk, Schneepflüge bzw. Schneeräumschilde, Streuer und der innovative Solesprüher IceFighter®. Eco Technologies steht für Innovation, Entwicklung und Qualität. So werden nur qualitativ hochwertige Materialien bei der Fertigung am Firmenstandort verwendet. Das sorgt für hohe Langlebigkeit der Geräte.

FIRMENINFO

Eco Technologies GmbH.

Eco Technologies GmbH | Planungs-, Entwicklungs- & HandelsgmbH, Philipsstraße 46
A-8403 Lebring

Telefon: +43/3182/4420-0
Telefax: +43 / 3182 / 4420-17

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss