Partner

DAIMLER TRUCK AG Mercedes-Benz Unimog: Kunden profitieren von zahlreichen Neuerungen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Daimler Truck

Eine Vielzahl von technischen Neuerungen im Unimog Geräteträger erhöhen vor allem Fahr- und Arbeitskomfort sowie das Sicherheitsniveau für den Anwender. So auch die elektrohydraulische Komfortlenkung. Sie arbeitet geschwindigkeitsabhängig und verringert die Lenkkräfte bei niedrigen Geschwindigkeiten sowie im Stand. Das ist für den Fahrer besonders dann ein Vorteil, wenn schwere Frontanbaugeräte wie Mähkombinationen und großvolumige Bereifung zum Einsatz kommen.

Bei schweren Heckanbaugeräten oder unterschiedlichen Beladungszuständen einschließlich Aufbauten mit hohen Schwerpunkten spielt wiederum die hydropneumatische Federung, die nun ab Werk als Option zur Verfügung steht, ihre Stärken aus. Sie ersetzt an der Hinterachse die Schraubenfedern und ermöglicht auch unter diesen Bedingungen ein konstantes Fahrniveau sowie ein stabiles Fahrverhalten. Zudem erleichtert die hydropneumatische Federung das Auf- und Absetzen von Geräten.


Kabine des Unimog zusätzlich verstärkt

Gerade in Arbeitsmaschinen wie dem Unimog, worin der Fahrer über längere Zeit sitzt und konzentriert arbeiten muss, ist die Konditionssicherheit ein entscheidender Sicherheitsfaktor. Die durchdachte Belüftung des neuen „Klimasitzes“ reduziert die Belastung für den Fahrer. Um die Insassen unter allen Umständen bestmöglichen zu schützen, erhält die Kabine des Unimog zusätzliche Verstärkungen des Fahrerhaus-Unterbodens und neue Rohrbügel an der A-Säule. Damit erfüllt das Fahrzeug die Anforderungen der ECE-R29/3-Norm (nicht in Verbindung mit einer Zulassung für Land- und Forstwirtschaft).

Für den Unimog ist ein breites und attraktives Angebot an Ausstattungen erhältlich, um ihn auf seine jeweiligen Aufgaben passgenau vorzubereiten. Allen gewerblichen Kunden und der öffentlichen Hand stehen ab jetzt drei Pakete zur Auswahl, die wesentliche Optionen zu einem Vorteilspreis zusammenfassen. Das Lichtpaket mit Bi-Xenon-Scheinwerfern sowie Tagfahrlicht, Fernlicht und Arbeitsscheinwerfer jeweils in LED-Ausführung bietet exzellente Beleuchtungsverhältnisse sowohl für die Fahrt auf der Straße als auch für den Geräteeinsatz. Für hervorragende Sicht auch unter schwierigen Bedingungen umfasst das Sicherheitspaket unter anderem ein Kamerasystem mit Front- und Heckkamera, Rückfahrwarner sowie das große Kombiinstrument mit 12,7 Zentimeter Bildschirmdiagonale mit Monitor und Videofunktion. Bereits eine Warmwasser-Heizung, eine beheizbare Frontscheibe und eine Sitzheizung enthält beispielsweise das Winterpaket.

Partner
[25]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT