News Erneuerbare Energien

Zahlreiche Fachveranstaltungen auf der BioEnergy Decentral

Forum „Bioenergie - Technik und Service“ in Halle 25 – Forum „Marktplatz Dezentrale Energieversorgung“ in Halle 26 – Vom 16. bis 19. November 2010 in Hannover

Den Besuchern der Fachausstellung BioEnergy Decentral, die vom 16. bis 19. November 2010 auf dem Messegelände in Hannover stattfindet, wird ergänzend zum umfangreichen Angebot der über 500 Aussteller ein vielseitiges und interessantes Fachprogramm geboten. Im Forum „Bioenergie – Technik und Service“ in der Halle 25, Stand J22, werden abwechslungsreiche Fachvorträge und Diskussionsrunden zu verschiedenen Fragen des Baues und Betriebs einer Biogasanlage, dem Anbau von Kurzumtriebsplantagen sowie zu technischen Aspekten der Nutzung von Festbrennstoffen geboten. Hinzu kommen Erfahrungsberichte aus der Erstellung der Umweltgutachten oder zur Optimierung von Biogasanlagen und von Kurzumtriebsplantagen.

Als Referenten treten Experten aus Wissenschaft, Beratung, Industrie sowie der landwirtschaftlichen Praxis auf, die praxisnahe Probleme und Lösungen präsentieren. Die Besucher können direkt ihre Fragen an die Referenten stellen und fachliche Diskussionen mit dem Expertenkreis führen. Für weiterführende Diskussionen steht das BioEnergy Decentral Beratungszentrum der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) in der Halle 25, Stand J29, offen. Als besonderer Service findet bei allen Veranstaltungen, die um 15.00 Uhr und 16.00 Uhr im Forum beginnen, eine Simultanübersetzung deutsch/englisch statt, am Dienstag, dem 16. November 2010, nur um 15.00 Uhr.Das Forum „Marktplatz Dezentrale Energieversorgung “ ist Teil des Marktplatzes in Halle 26, Stand G20, der unterschiedliche Akteure auf dem Energiemarkt beherbergt.

Ziel ist es, die Verwendung der Bioenergie aus verschiedenen Blickwinkeln darzustellen und zu demonstrieren, wie fossile und erneuerbare Energieträger getrennt oder gemeinsam in dezentralen Energieversorgungssystemen eingebunden werden können. Hierzu werden in moderierten Diskussionsrunden von verschiedenen Institutionen praxiserprobte Lösungen präsentiert. Dabei werden Themen wie Biogaseinspeisung und Nahwärmenetze, Mikrogasnetze und der Einsatz fossiler und erneuerbarer Energieträger in dezentralen Anlagen präsentiert. Ein besonderer Schwerpunkt ist in dem Forum die Darstellung und Erläuterung von gelebten Bioenergiepartnerschaften zwischen Land- und Forstwirten mit Stadtwerken, EVU und anderen Institutionen. Durch die zunehmende Liberalisierung des Energiemarktes ergeben sich für die Land- und Forstwirte attraktive Möglichkeiten, an der Wertschöpfung auf dem Energiemarkt teilzuhaben. 

Im Einzelnen sind folgende Veranstaltungen vorgesehen:

Forum "Bioenergie – Technik & Service", Halle 25, Stand J22

 

Dienstag, 16. November 2010

10.00 Uhr          Praktische Erfahrungen aus der Erstellung von Umweltgutachten
im EEG 2009

Veranstalter: Fachverband Biogas

11.00 Uhr          Erfahrungen mit Rübenbrei als Biogassubstrat

Veranstalter: Nordzucker AG und Gröblinghoff GmbH & Co. KG

12.00 Uhr          Eintragstechniken im Praxisvergleich – Schneckeneintrag gegen QuickMix & RotaCut

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

13.00 Uhr          Dampfturbinen für kleine KWK-Anlagen und Serviceleistungen

Veranstalter: Siemens Turbomachinery Equipment GmbH

14.00 Uhr          Wirtschaftlichkeit von KUP im Vergleich zu herkömmlichen
Fruchtfolgen

Veranstalter: LLH Eichhof

15.00 Uhr          Was ist ein hochwertiger Hackschnitzel?cid:image001.jpg@01CB71C4.1A448D20 cid:image002.jpg@01CB71C4.1A448D20

Veranstalter: DLG-Ausschuss für Forstwirtschaft sowie Eschlböck
Maschinenfabrik GmbH, JENZ GmbH, HAMA GmbH, Eusäko

16.00 Uhr          Ausgezeichnet – DLG-geprüfte Technik für erneuerbare Energien
Urkundenverleihung DLG-Fokus-Tests an Hersteller

Veranstalter: DLG-Testzentrum Technik & Betriebsmittel

 

Mittwoch, 17. November 2010

10.00 Uhr          Die Silierung von Zuckerrüben für die Biogasgewinnung

Veranstalter: DLG-Ausschuss für Zuckerrüben sowie BAG Budissa
Agroservice GmbH, ADDCON EUROPE GmbH, NAWARO BioEnergie AG

11.00 Uhr          Jobmotor Biomasse durch dezentrale Pelletproduktion

Veranstalter: ttz Bremerhaven

12.00 Uhr          Die Betriebszweigabrechnung Biogas – Einblick und Ausblick

Veranstalter: Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising, DLG e.V.

13.00 Uhr          Thermodynamische Optimierung von Verbrennungsmotoren zur Schwachgasnutzung im mittleren Leistungsbereich

Veranstalter: 2G Energietechnik GmbH

14.00 Uhr          Grasvergärung – Erfahrungen aus der Praxis

Veranstalter: Fachverband Biogas

15.00 Uhr          Anforderungen und Qualitäten für die Vermarktung von
Gärprodukten
cid:image001.jpg@01CB71C4.1A448D20 cid:image002.jpg@01CB71C4.1A448D20

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

16.00 Uhr          Qualitätsrelevante Aspekte beim Bau einer Biogasanlagecid:image001.jpg@01CB71C4.1A448D20 cid:image002.jpg@01CB71C4.1A448D20

Veranstalter: DLG-Testzentrum Technik & Betriebsmittel

17.00 Uhr          Wirtschaftliche Erweiterung von Biogasanlagen

Veranstalter: UTS Biogastechnik GmbH

 

Donnerstag, 18. November 2010

10.00 Uhr          Leistungssteigerungen bei Biogasanlagen

Veranstalter: Schmack Biogas AG

11.00 Uhr          Energierüben – Anforderung an Anbau und Biogasanlage

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

12.00 Uhr          Risiken beim Betrieb einer Biogasanlage erkennen und managen

Veranstalter: DLG-Ausschuss für Biogas sowie Bioreact GmbH und DKB

13.00 Uhr          Kurzumtriebsplantagen – Einblicke in die Praxis der Vermarktung von Holzhackschnitzeln

Veranstalter: ttz Bremerhaven

14.00 Uhr          Trocknung von Hackschnitzeln

Veranstalter: DLG-Ausschuss für Forstwirtschaft sowie Riela und Dorset

15.00 Uhr          Biomassezertifizierung in der Praxis – Anforderungen für europäische Landwirte  

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

16.00 Uhr          Effizienzsteigerungen in Biogasanlagen

Veranstalter: DSM Deutschland GmbH

17.00 Uhr          Verleihung des Shell Service-Awards

Veranstalter: Shell, DLV

 

Freitag, 19. November 2010

10.00 Uhr          Biogas aus Zuckerrüben – Neue Erkenntnisse aus Labor und Praxis

Veranstalter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

11.00 Uhr          Vergärung von Abfällen aus der Zuckerrübenproduktion

Veranstalter: UTS Biogastechnik GmbH

12.00 Uhr          Heizen mit Stroh in Heizungstypen von 10 kW bis 1.000 kW: Technik, Rechtliches, Betriebserfahrungen

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

13.00 Uhr          Aktuelle Auslegungsfragen des EEG 2009

Veranstalter: Fachverband Biogas

14.00 Uhr          Wann lohnen sich Heizcontainer?

Veranstalter: DLG-Ausschuss für Forstwirtschaft sowie Tacke
Umweltservice GmbH und Ala Talkkari

15.00 Uhr          Techniken zur Effizienzsteigerung von Biogasanlagen  

Veranstalter: Schmack Biogas GmbH

16.00 Uhr          Aufschlusstechnik für Biogasanlagen  

Veranstalter: B.T.S. Italia LEHMANN Maschinenbau GmbH,
IKTS Fraunhofer

 

Forum "Marktplatz Dezentrale Energieversorgung",
Halle 26, Stand G20

 

Dienstag, 16. November 2010

10.00 Uhr          Biogas als Treibstoff – 2. Biogastankstelle im Wendland

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

11.00 Uhr          Praktische Hinweise zur Realisierung von Wärmenetzen und dem
Anschluss von Wärmeabnehmern

Veranstalter: Fachverband Biogas

12.00 Uhr          Biogas: Ausbau der Eigenerzeugung mit „grünem“ Vorzeichen

Veranstalter: Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU)

13.00 Uhr          KWK mit Erdgas und Biogas

Veranstalter: MTU Onsite Energy GmbH

14.00 Uhr          ZEVENER Modell: Biomethan-Einspeisung mit kleiner Kombianlage und hohem Wirkungsgrad

Veranstalter: MT-ENERGIE GmbH & Co. KG

15.00 Uhr          Wärmenutzungskonzepte von Biogasanlagen für energieautarke
Gemeinden

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

16.00 Uhr          Beschaffung und Bilanzierung von Ökogas

Veranstalter: ASEW

17.00 Uhr          Nahwärmenetze: Risiken und Lösungen diskutiert

Veranstalter: Brandes GmbH

 

Mittwoch, 17. November 2010

10.00 Uhr          Gemeinschaftsinvestition von Stadtwerken und Landwirten:
Synergien in der Wertschöpfung

Veranstalter: ARCANUM Energy Systems GmbH & Co. KG

11.00 Uhr          Westhof Bio-Gemüse: Biomethan aus dem Netz und Biogas aus
Kleegras liefern Strom und Wärme für die Frosterei

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

12.00 Uhr          Energie aus dem Kuhstall – Strom und Nahwärme(netz)

Veranstalter: Bundesverband der gemeinnützigen Landgesellschaften

13.00Uhr           KWK mit Biomasse- Holzhackschnitzel als Option zu Erdgas

Veranstalter: Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU)

14.00 Uhr          Anforderungen und Lösungen für Biogas-Mikrogasnetze

Veranstalter: Köhler & Ziegler Anlagentechnik GmbH

15.00 Uhr          Erfolgreiche Kooperation beim Nahwärmenetz zwischen einer
Biogasanlage und Hackschnitzelheizkesseln in Radibor

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

16.00 Uhr          Vertrieb und Marketing von Ökogasprodukten

Veranstalter: ASEW

17.00 Uhr          Brennstoffflexibilität in der dezentralen Energieerzeugung

Veranstalter: MAN Diesel & Turbo SE

 

Donnerstag, 18. November 2010

10.00 Uhr          Finanzierung von Kooperationen im Bioenergiebereich

Veranstalter: DLG e.V. mit DKB und Rentenbank

11.00 Uhr          Aufbereitung und Vermarktung von Biogas außerhalb des EEG

Veranstalter: Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU)

12.00 Uhr          Nahwärmenetz auf Hackschnitzelbasis in Friesenhagen

Veranstalter: DLG-Ausschuss für Forstwirtschaft

13.00 Uhr          Ein Landberater entwickelt ein Einspeisprojekt und nimmt seine 55 Landwirte mit

Veranstalter: MT-ENERGIE GmbH & Co. KG

14.00 Uhr          Smart Home als neues Geschäftsfeld für Energieversorger

Veranstalter: ASEW

15.00 Uhr          Biogas für Hannover-Landwirte in partnerschaftlicher Kooperation mit Energieunternehmen

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

16.00 Uhr          Fossile Energieträger in dezentralen Anlagen?

Veranstalter: Köhler & Ziegler Anlagentechnik GmbH

17.00 Uhr          Biogas Service – Vermarktung, Transport und
Bilanzkreismanagement von Biomethan

Veranstalter: ARCANUM Energy Systems GmbH & Co. KG

 

Freitag, 19. November 2010

10.00 Uhr          Moderne Energiedienstleistungen – das EU-Projekt ChangeBest

ASEW

11.00 Uhr          Heizen mit Stroh im Zuchtsauenbetrieb Farwick – Planungsdaten, Technik und Wirtschaftlichkeit

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

12.00 Uhr          Best Practice in der Projektentwicklung

Veranstalter: ARCANUM Energy Systems GmbH & Co. KG

13.00 Uhr          Stand der Technik und Zukunft der Biogaseinspeisung in Deutschland

Veranstalter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

14.00 Uhr          Biomethanabsatz: Hemmnisse und Lösungsansätze für eine
beschleunigte Marktdurchdringung

Veranstalter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

15.00 Uhr          Erfahrungen bei der Bioerdgasaufbereitung

Veranstalter: DLG-Ausschuss für Biogas

16.00 Uhr          Holz als Alternative zu fossilen Brennstoffen – Chancen und Risiken von Biomasse KWK

Veranstalter: Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU)

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn