Partner
Aktuelle Meldungen/News Elektromobilität Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

Thome-Bormann präsentiert in Kelsterbach leichte Addax-E-Nutzfahrzeuge

Lesedauer: min

Thome-Bormann hat beim Tag der offenen Tür Mitte Juli in seiner Niederlassung in Kelsterbach Neuigkeiten der Hersteller Bucher, Massey-Ferguson, Merlo, Schäffer und Heatweed präsentiert. Weiterhin wurden erstmals neue Produkte im Portfolio des Land- und Kommunalmaschinenhändlers vorgestellt. Dazu gehörten Geräteträger von Multihog sowie leichte elektrische Nutzfahrzeuge von Addax.

Geschäftsführer, Patrick Bormann, sah sich aufgrund der großen Nachfrage nach den belgischen Nutzfahrzeugen von Addax in seiner Entscheidung in Richtung Elektromobilität bestätigt. Addax war mit Demofahrzeugen unterschiedlichster Art vertreten. So standen ein Kühlkoffer und ein Kippcontainer mit Tonnenkipper zur Ansicht und Probefahrt genauso zur Verfügung, wie ein Kipper mit exklusivem Rontex-Ecoplow-Schneeschild, was laut Bormann einzigartig auf dem Markt ist.


Bormann: „Hohe Nutzlast, verbunden mit werksseitigen Aufbauten“

„Unsere Entscheidung für Addax haben wir uns reiflich überlegt und den Markt sondiert, um für uns das passende Fahrzeug zu finden“, sagte Bormann. „Letztendlich fiel die Wahl auf Addax, da wir aus Sicht unserer Kunden das Fahrzeug bewertet haben. Ausschlaggebend waren schließlich die Hauptargumente der großen, übersichtlichen Fahrerkabine, der außergewöhnliche Fahrkomfort, die hohe Nutzlast, verbunden mit den unterschiedlichsten werksseitigen Aufbauten. Da wir mit unseren Produkten von Wintec auch im Vertrieb von Winterdienstgeräten sehr aktiv sind, war die Entscheidung für Addax schnell gefallen, weil Addax aktuell das einzige Fahrzeug der leichten elektrischen N1-Nutzfahrzeugklasse ist, für die ein Schneeschild angeboten wird und natürlich mit einem Salzstreuer zusätzlich bestückt werden kann.“

Ferner bietet Addax seinen Endkunden fünf Jahre Garantie auf das Herzstück, die LIFEPO4 Batterie, sodass Anwender ein Höchstmaß an Sicherheit haben. Klaus Thomsen, Vertriebsleiter bei Addax, kommentierte: „Wir haben uns bewusst für Thome Bormann entschieden, da das inhabergeführte Familienunternehmen sehr kunden- und serviceorientiert aufgestellt ist und somit eine nachhaltige Kundenzufriedenheit sichergestellt ist.“ Die Veranstaltung erfolgte mit gebotenem Abstand und unter Einhaltung der aktuellen Corona Regeln.

Partner

Firmeninfo

Addax Motors nv

Kleine Tapuitstaat 18
8540 Deerlijk

Telefon: +49 (0)1525/1470625
Telefax: