Partner

SYSTECO VERTRIEBS GMBH TORNADO ACS-Reinigungssystem – Graffitis umweltfreundlich entfernen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Systeco Vertriebs GmbH

Mit dem klimaneutralen TORNADO ACS-Reinigungssystem hat das Berliner Unternehmen systeco eine interessante Methode zur umweltschonenden Entfernung von Graffitis entwickelt. Auch andere hartnäckige Verschmutzungen wie Salpeter, Rost, Verkrustungen oder alte Farbschichten lassen sich damit einfach entfernen.

Innerhalb eines geschlossenen Kreislaufs wird das Strahlmittel durch ein Vakuum aus dem Vorratsbehälter gezogen und mit ca. 400 km/h auf die zu bearbeitende Fläche gebracht. Bei der hohen Auftreffgeschwindigkeit werden die Farbe oder der Schmutz von der Oberfläche gelöst sowie im Anschluss zusammen mit dem Strahlmittel von der Wand gesaugt und im Zyklon getrennt. Somit kann das Strahlmittel bis zu 100-mal im Kreislauf verwendet werden. Je nach Untergrund oder Verschmutzung stehen verschiedene Strahlmittel wie Strahlglas, Asilit oder Nussschale zur Verfügung.


Der TORNADO ACS ist besonders einfach in der Handhabung und auch in Innenräumen verwendbar. Es sind weder Schutzanzüge noch das Auffangen von Schmutzwasser erforderlich, lediglich ein 240-Volt-Stromanschluss muss vorhanden sein. Direkt beim Hersteller oder über ein internationales Händlernetz ist das Gerät zu beziehen.

Partner