News, Grün-/Flächenpflege

23. Januar 2019

Sachverständigenbüro Peter Klug: Fachkunde bei Baumkontrollen und -pflege

Sachverständigenbüro Peter Klug: Fachkunde bei Baumkontrollen und -pflege

Entsprechend der Baumkontrollrichtlinie der FLL sind Baumkontrollen von „Personen durchzuführen, die über ausreichend Fachkenntnisse verfügen. (…) Ihre Fachkenntnisse sind regelmäßig zu vertiefen.“ Deshalb bietet das Sachverständigenbüro Peter Klug auch 2019 wieder zahlreiche Seminare an. Es findet zunächst ein dreitägiger Grundkurs statt, in dem das Basiswissen zur Baumkontrolle und -pflege vermittelt wird. Die Themen werden mit vielen Beispielen und Fotos praxisnah vermittelt. Die Teilnahme ist auch ohne Vorkenntnisse möglich. Alle, die bei der Prüfung zum „FLL-Zertifizierten Baumkontrolleur“ teilnehmen, bekommen an zwei Intensivtagen mit zahlreichen praktischen Übungen weitere Gewissheit bei der Baumkontrolle.

Bei den Seminaren wird anhand zahlreicher Beispiele ein klares Konzept besprochen, mit dem Schäden an Bäumen erkannt und beurteilt werden können. Die drei vom Arbus Verlag herausgegebenen Praxis-Handbücher „Baumkataster und Baumbeurteilung“, „Kronenschnitt an Bäumen“ und „Holzzersetzende Pilze“ beinhalten umfangreiches Fachwissen und bieten jedem Kontrolleur und Baumpfleger die Möglichkeit, die in den Kursen besprochenen Themen zu wiederholen und sein Fachwissen zu vertiefen.

In der neuen ZTV-Baumpflege wird vom Baumpfleger als Nebenleistung gefordert, „den Baum von seiner jeweiligen Arbeitsposition auf Verkehrssicherheit in Augenschein zu nehmen". Deshalb sind auch bei Baumpflegern ausreichende Fachkenntnisse erforderlich.


Firmeninfo

Arbus - Produkte & Medien für den Grünbereich

Gartenstr. 10
73108 Gammelshausen

Telefon:07164/8160003
Telefax:

E-Mail:info@arbus.de

    Nach oben
    facebook youtube twitter Instagram rss