Arbeitsbühnen, News

10. Dezember 2018

Resch-Verlag: Jährliche Unterweisung von Hubarbeitsbühnen-Bedienern

Resch-Verlag: Jährliche Unterweisung von Hubarbeitsbühnen-Bedienern

Jeder Unternehmer, der Mitarbeiter mit dem Bedienen von fahrbaren Hubarbeitsbühnen beauftragt hat, ist gehalten, diese regelmäßig zu unterweisen (ArbSchG, BetrSichV, UVVen). Beim Einsatz von Arbeitsmitteln eine besonders sinnvolle Maßnahme, denn trotz der vorhandenen Sicherheitstechnik kann es bei Fehlbedienungen zu schweren Unfällen kommen.

Doch wie sollen diese regelmäßigen (jährlichen) Unterweisungen bewerkstelligt werden? Der Resch-Verlag hat hier nun gemeinsam mit seinem Fachautor, Dipl.- Ing. Markus Tischendorf, Abhilfe geschaffen: Soeben ist die erste CD „Jährliche Unterweisung Hubarbeitsbühnen – Gefahren (er)kennen und vermeiden“ erschienen. Mit 19 aussagekräftig bebilderten Schwerpunktfolien zeigt die animierte PowerPoint-Unterweisung den Mitarbeitern auf, welche Gefahren bei ihrer täglichen Arbeit auftreten, und wie sie diesen bereits im Vorfeld begegnen können. Dem Unterweiser sind dazu 19 Dozententexte beigefügt, mit dem es ihm ein Leichtes ist, die Schulung zu halten, sowie ein Testbogen, damit er den Erfolg der Unterweisung im Sinne des verantwortlichen Unternehmers auch überprüfen kann. Eine Schnellauswertung des Testbogens bietet ihm eine Schablone.


Die Unterweisungs-CD ist ab sofort beim Resch-Verlag erhältlich. Weitere Informationen und eine Demoversion mit Inhaltsübersicht hält der Verlag auf www.resch-verlag.com bereit, ebenso wie zahlreiche Unterweisungen für Staplerfahrer und Kranführer. Weitere Unterweisungs-CDs für Bediener fahrbarer Hubarbeitsbühnen sollen folgen

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss