News

NUFAM - Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe geht erfolgreich zu Ende

- Messe Karlsruhe etabliert Nutzfahrzeugmesse im internationalen

Messekalender

-Optimismus in der Nutzfahrzeugbranche: 284 Aussteller aus elf Ländern
präsentierten umfassendes Spektrum
- 16.300 Besucher nutzten das vielfältige Informationsangebot

Mit gutem Profil, mehr PS und größerer Reichweite drehte die NUFAM – die Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands vom 14. bis 17. April ihre zweite Runde. 284 Aussteller aus elf Ländern präsentierten ein umfassendes Spektrum von den leichten bis hin zu den schweren Nutzfahrzeugen, Zubehör und Dienstleistungen. 16.300 Besucher kamen in die Messe Karlsruhe, um sich umfassend über das Angebot zu informieren. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der NUFAM. Auf der Ausstellerseite haben sich unsere Erwartungen mit 284 Ausstellern in drei ausgebuchten Hallen und dem Freigelände mehr als erfüllt. Auch auf Besucherseite haben wir unser Ziel deutlich übertroffen. Durch die Verlängerung der Messe um einen Tag konnten wir die Zahl der Fachbesucher erhöhen“, erklärt Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH.

Messe NUFAM in Karlsruhe

„Einmal mehr ist es der Messe Karlsruhe gelungen, mit der 2. NUFAM ein wichtiges Themenfeld am Standort Karlsruhe zu etablieren. Die starken Hersteller und Händler der Nutzfahrzeugbranche, die gute Infrastrukur und die Ansiedelung zahlreicher Speditionen und Logistiker im Umfeld machen die TechnologieRegion Karlsruhe zum idealen Standort für die Nutzfahrzeugmesse. Das bestätigt der Erfolg der NUFAM“, fügt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH, hinzu.

Den Auftakt zum Branchentreffpunkt bildete die Preview der NUFAM 2011 am Mittwoch, 13. April 2011, auf der rund 800 geladene Gäste – Aussteller und ihre Kunden sowie Vertreter aus Wirtschaft und Presse – die Gelegenheit zum Networking nutzten. Die Stimmung auf der NUFAM war positiv und zeigt den Aufwärtstrend der Branche.

Der Präsident des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) Andreas Marquardt bestätigte dies: „Die Eindrücke, die ich auf der NUFAM gewinnen konnte, bestätigen die Ergebnisse unserer Untersuchungen. Die Nutzfahrzeugbranche befindet sich wieder im Aufschwung. Der Optimismus im Transportgewerbe gewinnt die Oberhand. Die NUFAM konnte sich als eine der wenigen Nutzfahrzeugmessen etablieren und ihre Wirkung weit über Süddeutschland hinaus ausdehnen. Für das BAG war es sehr erfreulich, sich auf der NUFAM präsentieren und zahlreiche Gespräche mit Interessenten führen zu können."

Die Aussteller lobten den hohen Fachbesucheranteil und die starke Präsenz von Entscheidungsträgern auf der Messe. Weiterhin wurden die hohe Serviceorientierung des Messeteams, die gute Organisation sowie die freundliche und helle Hallenatmosphäre und gute Infrastruktur als äußerst positiv bewertet.

„Die NUFAM ist eine qualitativ hochwertige Messe. Wir hatten mehr Entscheidungsträger als erwartet zu Besuch an unserem Stand.“ – Thilo Ehnis, Regional-Verkaufsleiter der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA. Der Karlsruher Reifenhersteller nutzte die NUFAM als Plattform um seine Premiere, die vielseitig einsetzbaren Michelin X MultiWay 3D XZE für die Vorderachse und Michelin X MultiWay 3D XDE für die Antriebsachse, vorzustellen.

„Unser neues Beleuchtungskonzept, die modulare Hybrid-Heckleuchte – wurde sehr gut angenommen. Wir hatten einige Entscheidungsträger aus dem Fahrzeugbau und von Speditionen am Stand und werden sicherlich ein Nachmessegeschäft haben. Die NUFAM ist so ein wichtiger Bestandteil unserer Vertriebsaktivitäten.“ – Markus Mayer, Leiter Key Account Management der Hella Trailer Systems GmbH, Nellingen

„Wir sind mit dem Verlauf der Messe sehr zufrieden. Sehr viele Interessenten und Kunden waren an unserem Stand. Unsere Erwartungen sind somit erfüllt.“ – Uwe Seuferle, Betriebsleiter der Winkler Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Karlsruhe

„Sehr gut gefallen hat uns die Ausgewogenheit des Publikums: Wir konnten kommunale Entscheider, Beschaffungsentscheider, selbstfahrende Fuhrunternehmer und Fahrer mit ihren Familien an unserem Stand begrüßen. So konnten wir beim Publikum Emotionen wecken wie auch die Kunden von der Effizienz unserer Fahrzeuge überzeugen. Die Gespräche waren sehr gut und vielversprechend.“ – Steffen Pfister, Verkaufsleiter, Center Frankfurt, MAN & Truck & Bus Deutschland GmbH

„Wir sind sehr zufrieden mit der Quantität und Qualität der Fachbesucher. Der Telematiktag war für uns eine sehr gute Gelegenheit, um unsere Produkte zu präsentieren. Auch die Zusammenarbeit mit der Messe war sehr angenehm.“ – Daniel Thommen, CEO International & Schweiz, LOSTnFOUND AG, Adliswil (Schweiz)

„Die Messebetreuung und die Atmosphäre auf der NUFAM sind sehr gut. Wir sind mit den Gesprächen am Samstag und Sonntag zufrieden. Die Besucher sind begeistert von dem Auftritt der Messe.“ – Patrick Reeg, Vertrieb & Service Nutzfahrzeuge der Martin Reisch GmbH, Ehekirchen

Dreiviertel der Besucher waren Fachbesucher und 76 % haben Einfluss auf Investitionsentscheidungen. Als Gründe für ihren Messebesuch gaben sie an, einen Überblick über das Angebot zu bekommen, Neuheiten kennen zu lernen, sich über technische Daten zu informieren und Kontakte zu pflegen. Besonders großes Interesse bestand an Lkw und Sattelzugmaschinen, an Aufbauten und Anhängern, an leichten Nutzfahrzeugen, Zubehör und an der Ladungssicherung. 89 % der Besucher waren mit dem Messeangebot zufrieden und 84 % würden Kollegen einen Besuch der NUFAM empfehlen. Jeder zweite Fachbesucher beabsichtigt im Nachgang der Messe einen Kauf zu tätigen. Auf der Messe selbst wurden bereits Direktkäufe getätigt.

Der Radius, aus dem die Besucher kamen, hat sich im Vergleich zur NUFAM 2009 deutlich erweitert: So kamen mehr Besucher aus dem benachbarten Ausland sowie aus einer Entfernung von mehr als 300 km. Beim Rahmenprogramm stießen besonders die Themen Ladungssicherung und Telematik auf große Resonanz. Auch die zahlreichen Vorführungen auf dem Demopark im Freigelände, die die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH durch die umfassende Unterstützung der Partner realisieren konnte, wurde von den Besuchern sehr positiv wahrgenommen.

„Wir blicken optimistisch auf die NUFAM 2013. Eine solide Basis haben wir geschaffen, nun gilt es diese weiter auszubauen“, schließt Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH.

Die nächste NUFAM findet im zweijährigen Turnus 2013 wieder in der Messe Karlsruhe statt.

www.nufam.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss