Top-News Grün-/Flächenpflege

matev optimiert Anbaugeräte für die Grünflächen- und Straßenpflege

Der fränkische Kommunaltechnik-Hersteller optimiert bewährte und neue Anbaugeräte zur Rasenpflege als auch zur Laub- und Wildkrautentfernung.

5-in-1 Mähwerk für professionelle Grünflächenpflege

Im Bereich der Mähtechnik hat die matev seit diesem Jahr das neue Kombi-Frontmähwerk MOWH/ M 160 CM im Sortiment. Dieses Mähwerk bietet mit nur einem Mähdeck fünf Einsatzmöglichkeiten. Über verschiedene Einsätze bzw. Anbauoptionen kann sowohl Mähen und Aufnehmen in einem Arbeitsgang, als auch Seitenauswurf, Heckauswurf und Mulchen realisiert werden. Mittels einer Striegeleinheit, die vorne auf dem Mähdeck angebracht werden kann, kann zusätzlich auch auf schonende Weise Moos und Rasenfilz beseitigt werden. Das Mähwerk hat eine Schnittbreite von 157 cm und ist für den Frontanbau an Kompakttraktoren ab 23 PS entwickelt. Die Schnitthöhe ist wahlweise mechanisch oder hydraulisch zwischen 28 und 119 mm variabel einstellbar. Durch das optional hydraulisch hochklappbare Mähdeck wird dem Anwender eine einfache Wartung und ein schnellerer Messerwechsel ermöglicht, zudem verfügt das Mähwerk über eine Arretierungsmöglichkeit für Straßenfahrten.

Grasaufnahmesystem

Bereits seit letzter Saison im Sortiment ist die Weiterentwicklung des bewährten Materialaufnahmesystems CLS-G/H 1050/1350/1650. Die Optimierungen des Geräts umfassen u.a. eine verbesserte Stabilität und eine höhere Benutzerfreundlichkeit durch das neue matev High-End-Einstellungssystem. So ist die Behälterverriegelung nun einfach fixierbar und auch bei dem Thema Wartungs- und Reinigungsmöglichkeiten konnte die Anwenderfreundlichkeit erhöht werden. Verbessert wurde auch die Turbine des matev Grasaufnahmegeräts. Diese ermöglicht es dank aerodynamischer Bauweise - bei gleicher Leistung - die Drehzahl des Traktors zu drosseln, was eine Reduzierung der Geräuschentwicklung sowie eine Verringerung des Treibstoffverbrauchs.


Laub und Wildkraut

Auch für den Einsatzbereich der Straßenreinigung hat man die passende Ausrüstung im Programm. Die zur Verwendung mit Grasaufnahmesystemen konzipierte Laubsaugdüse LRMHY 120 verfügt über einen im Fahrrahmen pendelbaren Saugkörper, eine einstellbare Luftspaltöffnung an der Vorderseite und ist mit höhenverstellbaren Laufrädern ausgestattet. Die hydraulisch angetriebene Rotorbürste mit einer Drehzahl von 500 U/min löst auch festgefahrenes nasses Laub vom Untergrund. Die beidseitige Verstellbarkeit um 100 mm ermöglicht die Anpassung an verschiedene Fahrzeugbreiten. Durch für beide Seiten verfügbare Seitenbesen kann die Arbeitsbreite auf 1,5 bzw. 1,8 m erweitert werden. Mit dem neuen, optional erhältlichen Seitenbesen mit Stahlbesatz kann die Hydrosaugdüse nun auch ohne Aufwand für den Einsatz zur umweltfreundlichen, mechanischen Wildkrautbeseitigung umgerüstet werden. Das entfernte Wildkraut wird mit der Saugdüse sofort aufgenommen. werden kann.

FIRMENINFO

matev GmbH

Nürnberger Str. 50
90579 Langenzenn

Telefon: 09101 9087-0
Telefax: 09101 9087
-20

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss