Partner

MATEV GMBH Relaunch mit neuem Unternehmensauftritt und Produktneuheiten auf der GaLaBau

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: matev GmbH

Die vergangenen zwei Jahre ohne Messen hat die matev GmbH für einen umfassenden Marken-Relaunch genutzt, und wird auf der GaLaBau vom 14. bis 17. September erstmals ihren neuen Unternehmensauftritt präsentieren. Kernstück des Relaunches ist die neue Internetpräsenz. Die Website des Unternehmens, welche zum Start der Messe online gestellt wird, wurde grundlegend modernisiert sowie an aktuelle Standards angepasst und hat neben einem ansprechenden Design auch viele neue Funktionen erhalten. Dabei wurde auf eine durchdachte und selbsterklärende Navigation geachtet, sodass Besucher sich direkt zurechtfinden. So bieten die Produktseiten Interessenten zukünftig deutlich mehr Möglichkeiten, sich über die Anbaugeräte von matev zu informieren. Neben Bild- und Videomaterial ist auch der virtuelle Showroom ein Highlight, welcher eine 360-Grad-Ansicht eines jeden Anbaugeräts ermöglicht.


Eine der wichtigsten Neuerungen des Internetauftritts der matev wird das neue Händlerportal darstellen. Über einen Login-Bereich werden die Fachhändler zukünftig Zugang zu weiteren Funktionalitäten der Website erhalten. Ein Highlight ist dabei der Online-Produktkonfigurator, der es dem Händler ermöglicht, mit wenigen Klicks Anbaugeräte für seinen Kunden und dessen individuellen Traktor zusammenzustellen und zu kalkulieren. Über einen Quickfinder kann das passende Gerät schnell und einfach gefunden werden. Auch einen Ersatzteilshop wird es mit Start des Händlerportals erstmals online geben. Hier können vom Händler benötigte Ersatzteile zu den matev-Anbaugeräten unkompliziert gefunden und bestellt werden.

 

Partner

Besser mähen: das MOW-MM 152 Multifunktionsmähwerk

Die wichtigste Produktneuheit, mit der die matev auf der GaLaBau vertreten sein wird, ist das neue MOW-MM 152 Multifunktionsmähwerk mit einer Schnittbreite von 152 cm. Es ist als Zwischenachsmähwerk konzipiert und ermöglicht über eine manuelle Verstellung in acht Positionen eine Schnitthöhe zwischen 20 und 130 mm. Mittels verschiedener Mähwerkseinsätze können mehrere Einsatzvarianten realisiert werden. Zur Wahl stehen Mulchen, Heckauswurf oder Seitenauswurf. Letzterer ermöglicht durch eine durchdachte Klappmechanik auch den Anbau eines Saugstutzens, um in Kombination mit den matev CLS-Geräten das Mähen und Aufnehmen in einem Arbeitsgang zu realisieren. Mit einem ebenfalls erhältlichen speziellen Absaugstutzen ist dies sogar randlos möglich, was besonders an Randsteinen und Hausmauern von Vorteil ist.

Firmeninfo

matev GmbH

Nürnberger Str. 50
90579 Langenzenn

Telefon: 09101 9087-0

[12]