Partner
Aktuelle Meldungen/News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

IK MASCHINENBAU Unterfahrschutz UFS-leicht: Traktoren bei Dunkelheit besser wahrnehmen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: IK-Maschinenbau

Alle Verkehrsteilnehmer und Hindernisse zu sehen und ihre Abmessungen richtig einzuschätzen, ist der sicherste Weg, Unfälle zu vermeiden. Insbesondere in der Dunkelheit ist dies bei Traktoren jedoch oft nicht so leicht. Die innensitzenden Hauptscheinwerfer machen es in der Realität sehr schwer, die tatsächliche Breite von Treckern richtig zu beurteilen.

Der Unterfahrschutz UFS-leicht ist aus diesem Grund mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet, die sich auf die gesamte Breite verteilt. Dazu ist er in einer auffälligen Farbe lackiert, um die Wahrnehmung zu gewährleisten. Bei einem leichten Unfall verringert oder verhindert der UFS-leicht Schäden an Achsen und Aufhängung. Bei schweren Unfällen nimmt er einen Teil der Aufprallenergie auf und leitet diese ab. Hierdurch reduziert er das Risiko von schweren Verletzungen bei den Unfallbeteiligten.

Zusätzlich kann der Unterfahrschutz auch noch mit Kfz-Warnmarkierungen ausgestattet und auch in anderen Farben lackiert werden. Ebenfalls ist auch eine rote LED-Beleuchtung für den Heckeinsatz möglich.


 

Partner
[43]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT