News Winterdienst Demopark

HYDRAC zeigt diverse Neuheiten auf demopark

Diverse Neuentwicklungen präsentiert HYDRAC auf der demopark Ende Juni in Eisenach – Freigelände, Stand D-447. Neu ist unter anderem der HYDRAC ParaTec Schneepflug. Das patentierte, neu entwickelte System „ParaTec (PT)“ steht für Einzelscharaufhängung der unteren Scharen sowie für eine fixe obere Schar. Dadurch kommt es zu extremer Leistungsfähigkeit beim Seitlich-Ausräumen sowie zu perfektem Ausklinkverhalten in einem Gerät. Auch für härteste Einsätze ist der neue Universalist geeignet: gebaut, um zu räumen. Durch eine Einzelscharaufhängung zeichnet sich die untere Schareinheit aus. Parabolische Führungsbahnen garantieren perfektes Ausklinkverhalten. Hindernisse mit bis zu 200mm Höhe werden durch diese Konstruktion überwunden. Fixist dagegen die obere Schareinheit: für optimales Ausräumverhalten im harten Einsatz.

Ebenfalls neu ist der HYDRAC Solestreuer „TNS-R“. Er verfügt zusätzlich zum bewährten Trockensalz-Behälter über einen Sole-(=Salzwasser) Tank. So können je nach Einsatzzweck dem zu streuenden Trockensalz bis zu 30 Prozent Sole beigemengt werden. Dies führt zu einem geringeren Streugutverbrauch und zu einer besseren Haftung des Streuguts auf der Straße. Mit mehr als 20 verschiedenen Streuertypen bietet HYDRAC für jeden Einsatz das richtige Streugerät.

Eine einfache Gewichtsanzeige in Kilogramm ermöglicht das neue HYDRAC Wiegesystem für den Frontlader. Über Hydraulikdruck-und Frontlader-Winkelsensor erfolgt die Messung. Zusätzlich verfügt das System über eine Nullstellung (Tara), eine Summierungsfunktion und weist die Tagessumme sowie die Gesamtsumme aus.


 

FIRMENINFO

HYDRAC Kommunal- und Landtechnik

Primitstr.4
4523 Sierning

Telefon: +43-7259-6000-0
Telefax: +43-7259-6000-40

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss