Partner

Gerken GmbH Starkes Doppelpack für Dachdecker: Vermieter-Portfolio um neue Lkw-Kranmodelle erweitert

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Gerken GmbH

Die neuen Lkw-Kräne von GERKEN lassen sich auch von Herausforderungen im Straßenverkehr oder Störkanten nicht aufhalten. Damit eignen sich die leistungsstarken Modelle AK 37 und AK 46 des renommierten Herstellers Böcker ideal, um Dachdecker und Zimmerer bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Bei GERKEN können insgesamt fünf Stück unter den Bezeichnungen GDK 37 und GDK 46 gemietet werden.

Beide Auslegertypen bestehen aus hochfesten Feinkornstählen, kombiniert mit Aluminium-Legierungen. Das macht sie besonders leicht und garantiert gleichzeitig eine hohe Stabilität, Verwindungs-Steifigkeit und Sicherheit. Dies bedeutet im Fall der kleineren GDK 37, dass die Lkw-Krane mit einem Gewicht von nur 7,5 Tonnen sogar noch mit der alten Führerscheinklasse 3 gefahren werden können und dennoch eine Hakenhöhe von 33 Metern bei 1.500 Kilogramm maximaler Traglast aufweisen. Außerdem punktet das Modell mit einer maximalen Auslage von 28 Metern bei 250 Kilogramm sowie einem äußerst geringen Durchschwenkradius. Dank dieses baubedingten Alleinstellungsmerkmals können Einsätze selbst im laufenden Straßenverkehr bei einseitiger Abstützung stattfinden.


Ausstattung und Daten

Grundsätzlich ermöglichen es beide Lkw-Krantypen dank vollvariabler Abstützung maximale Leistung auf begrenztem Raum zu erbringen. Zu diesem Zweck sind sie mit einer präzisen Funksteuerung ausgestattet, die eine sichere Bedienung und ein schwingungsarmes Arbeiten ermöglicht. Sie verfügt neben einem Vollfarb-Grafikdisplay und einem benutzerfreundlichen Betriebssystem auch über die TÜV-geprüfte BICS-Steuerung (kurz für Böcker Intelligente Computerbasierte Sicherheit). Überdies erkennt das System automatisch den maximalen Arbeitsbereich und die maximale Reichweite, passend zur Stützposition und der angehängten Last.

Bei den größeren GDK 46 ist so eine maximale Hakenhöhe von 43 Metern und eine maximale Traglast von 3.000 Kilogramm erreichbar. Die 26 Tonnen schweren Fahrzeuge mit hydraulisch voll ausfahrbarem Ausleger zeichnen sich zudem durch eine elf Meter lange Spitze aus, die waagerecht ausgefahren werden kann. Auf diese Weise können in bis zu 34 Metern Höhe Störkanten überwunden werden. Außerdem verfügt das Modell über eine maximale Auslage von 38 Metern bei 250 Kilogramm Last.

Partner

Firmeninfo

Gerken GmbH – Gruppe

In der Steele 15
40599 Düsseldorf

Telefon: 0211/97476-0

[51]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT