Partner

FIEDLER MASCHINENBAU UND TECHNIKVERTRIEB GMBH Flächenreiniger samt Schrubbdeck: spielend einfach sauber machen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Fiedler

Mit dem Flächenreiniger und dem Schrubbdeck bietet Fiedler laut eigenen Angaben für jeden Anwendungsfall der Unterhaltsreinigung eine geeignete Lösung. Der Flächenreiniger FFR 1200, der mit und ohne Absaugcontainer arbeitet, setzt auf die Heiß- und Kaltwasserreinigung. Mit einer Arbeitsbreite von 1.200 mm hat er zwei vierfach gelagerte Rotorarme, die das Wasser mit bis zu 350 bar ausbringen. Für stark verunreinigte Flächen gibt es die Möglichkeit, diese vorher mittels einer Sprühleiste (z.B. bei der Entfernung von Ölspuren) einzusprühen. Eine Aufnahme des Schmutzwassers erfolgt direkt hinter dem Flächenreiniger über eine integrierte Saugleiste.

Auf die mechanische Reinigung mit Bürsten ausgelegt ist das Schrubbdeck FSD 1400, das in Kombination mit jedem Kehrgutbehälter arbeitet. Es hat eine Arbeitsbreite von 1.400 mm und ist mit drei Bürsten ausgestattet. Diese passen sich durch ein integriertes Auflagedrucksystem automatisch dem Untergrund an. Je nach Einsatzfall sind verschiedene Bürsten und ein integrierter 35-Liter-Reinigungsmittelbehälter mit automatischer Dosierung verfügbar. Über einen gezogenen Saugmund erfolgt die Aufnahme des Schmutzwassers direkt hinter dem Schrubbdeck.


 

Partner

Firmeninfo

Fiedler GmbH

Dresdner Str. 76c
01877 Putzkau

Telefon: +493594745800

[71]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT