Forst live News

ECHO Motorgeräte: Ein Buschhacker für alle Traktoren

Im Herbst heißt es für Kommunen und Landschaftspflegedienste wieder:
Wohin mit dem Strauch- und Baumschnitt? Der Abtransport und die Entsorgung von Schnittgut in diesen Mengen ist teuer und zeitaufwendig. Deshalb häckselt der Buschhacker ERCO GHX-CH2500ZAPF die Grünabfälle gleich vor Ort. Dank seinem Zapfwellenantrieb lässt er sich nicht nur von den kompakten

Kommunaltraktoren, sondern auch von landwirtschaftlichen Traktoren antreiben.
Das Einsatzgebiet der städtischen Landschafts- und Arealpfleger reicht von Grünstreifen in
Verkehrsanlagen über Parkanlagen bis hin zu forstwirtschaftlich bestelltem Gelände. So vielfältig
wie die Einsatzorte ist auch das Schnittgut, das bei den Pflegearbeiten anfällt. Mit einem
herkömmlichen Häcksler kommt man da nicht weit, es müssen stärkere Maschinen her. So wie der
Buschhacker ERCO GHX-CH2500ZAPF aus dem Hause ECHO Motorgeräte: Er wird per Zapfwelle
angetrieben und hat so die extra Portion Kraft für besonders anspruchsvolle Aufgaben. Durch den
externen Antrieb – der Motor des Traktors – profitiert der Buschhacker nicht nur von dessen
Leistung, sondern auch von dessen Belastbar- und Verlässlichkeit. Während des Häckselns werden
Vorwärts- und Rückwärtsgang mit einem einfachen Handhebel bedient.

Der hydraulische Einzug ist mit zwei starken Walzen ausgestattet, die sich selbstständig auf die
unterschiedlichen Astgrößen einstellen – für sicheres und einfaches Bestücken. Wichtiges Plus: Die
Einzugsgeschwindigkeit ist flexibel anpassbar. Damit lässt sich der Häcksler so einstellen, dass er
bereits alles weggehäckselt hat, bis man mit neuem Material wiederkommt. Mit der richtigen
Einstellung erreicht man so eine besonders hohe Häckselleistung. Dabei sind auch kräftige
Stauden und kleinere Baumstämme mit bis zu 15 Zentimetern Durchmesser für den Profi-
Buschhacker kein Problem. Gestrüpp packt der hydraulische Zwangseinzug natürlich ebenso
unerbittlich und führt es zuverlässig der gehärteten Schnitzelscheibe zu.

Durch den 270 Grad schwenkbaren Hochauswurf wird das Häckselgut als Mulch immer genau da
hin geblasen, wo es auch hin soll: Als nachhaltiger Dünger zurück in die Natur oder auf die
Ladefläche des Anhängers. Dass ECHO Motogeräte als etablierter Hersteller von Landschafts-,
Arealpflege- und Kommunaltechnik dabei auch an die Details denkt, erkennt man an der
Speziallackierung des Hochauswurfs: Die Beschichtung sorgt tatsächlich für weniger Lärm.

Technische Daten:
ERCO GHX-CH2500ZAPF
340 kg Gewicht | hydraulischer Einzug mit 2 Walzen | Zapfwellenantrieb | 10.565,00 € UVP (inkl.
MwSt.)

FIRMENINFO

ECHO Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH

Otto-Schott-Straße 7
72555 Metzingen

Telefon: +49 7123 96 83-0
Telefax: +49 07123 96 83-258

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss