Top-News Arbeitsbühnen

Decker Arbeitsbühne DP 800 / B am Baggerausleger seit über einem Jahr im Einsatz

Nach einem Jahr Einsatz einer Decker Arbeitsplattform DP 800 / B in Kombination mit einem Mecalac 714 MW Mobilbagger als Trägergerät beim Wasser- und Schifffahrtsamt Uelzen ziehen die Mitarbeiter des Außenbezirk Haldensleben eine positive Bilanz.

Decker Arbeitsplattform DP 800 / BNach jahrelangem Einsatz eines älteren 15 Tonnen Mobilbagger stand die Anschaffung eines neuen Arbeitsgerätes an. Neben klassischen Baggerarbeiten sollte aber auch die Pflege des Lichtraumprofils, die Inspektion von Brücken, Wartungs- und Reinigungsarbeiten in der Höhe sowie die Kontrolle der Beleuchtung und der wichtigen Signalanlagen entlang des Mittellandkanals zwischen Oebisfelde und Magdeburg - Rothensee möglich gemacht werden. Eine Aufgabenstellung, die standardmäßig mit einem Bagger kaum zu erfüllen ist.

Der Bagger wurde durch einen Mecalac Mobilbagger 714 MW ersetzt und als Anbaugerät entschied man sich für eine Arbeitsplattform DP 800 / B der Firma Decker aus Limburg / Lahn. Die Firma Decker liefert Arbeitsplattformen für den klassischen Bereich der LKW-Arbeitsbühne und für den vielseitigen kommunalen Einsatzbereich bietet das Unternehmen Arbeitsplattformen als Anbaugerät für Radlader, Gabelstapler, Bagger und Teleskoplader an.

Die Arbeitsplattform DP 800 / B ist eine Plattform mit Gelenkarm für Bagger und für Schnellwechselsysteme aller Anbieter geeignet. Die Entscheidung des WSA für diese Plattform als Anbaugerät für den neuen Mobilbagger basierte auch auf den zu erreichenden Arbeitshöhen in Kombination mit dem Trägergerät. Erreicht wird eine maximale Höhe von 12 Meter, die für die vorgesehenen Arbeiten völlig ausreichend ist. Die Reichweite der Arbeitsplattform, die große Geländegängigkeit, der kleine Arbeits- und Wendekreis in Kombination mit der Vier-Rad-Lenkung und dem Seitenverschwenkbahren Ausleger des Mecalac Baggers machen die Gerätekombination zu einem höchst effektiven Allroundgerät  für den täglichen Einsatz am Mittellandkanal. Und durch die großzügige Verglasung der Kabine hat der Geräteführer Arbeitsbereich, Bühne und Kollegen immer im Blickfeld.

Die Firma MBN Lars Hoppe GmbH rüstet In Absprache mit Firma DECKER die Trägergeräte mit der erforderlichen Sicherheitstechnik aus- und um. Hierzu gehört die computergesteuerte Reduzierung der maximalen Fördermenge für eine reduzierte Arbeitsgeschwindigkeit sowie die TÜV-Abnahme inklusive Standsicherheitstest. Die sicherheitstechnische Ausrüstung des Mecalac 714 MW erfolgte diesmal im Auftrag durch den Lieferanten des Mobilbaggers, die Firma MBN Lars Hoppe GmbH, Vertragshändler von Mecalac - Ahlmann.

Die DP 800 / B Plattform besteht aus einer stabilen Korbbodenwanne mit allseitig kantenfreier Kantung und einem Arbeitskorb aus hochwertigem 30mm starken Alurohr. Mit einer Höhe von 1.15 Meter entspricht dieser der DIN für Arbeitsbühnen EN 280.  Ein umlaufendes Handschutzrohr sorgt für Anstroßsicherheit im Handbereich und verhindert Quetschungen, ein serienmäßig vorhandener Anschnallpunkt ist integriert, auch wenn er noch nicht vorgeschrieben ist. Eine Niveauregulierung hält die Plattform zu jeder Zeit automatisch in der Waage. Alle Auflagen und Vorschriften zum Betrieb in Kombination mit einer Arbeitsbühne werden erfüllt. Auch ein Verfahren des Trägergerätes mit Mann im Korb und „ganz oben“ ist beim direkten Arbeitseinsatz zugelassen. Ein Not-Aus-Knopf kann sowohl vom Korb als auch vom Boden bedient werden.

Für Wasserbaumeister Stefan Siekmann war die Anschaffung der DP 800 neben den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und der Arbeitserleichterung auch eine deutliche Verbesserung der Arbeitssicherheit: „ Mit diesem Gerät können wir jetzt jederzeit schnell, sicher und erfordernisgerecht Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im gesamten Bereich unseres Abschnittes erledigen. Wir sind nun unabhängig von der Anmietung von mobilen Arbeitsbühnen und können Arbeiten ohne großen Aufwand erledigen, was eine erhebliche Flexibilität in der Arbeitsorganisation bedeutet.“

Nach der Einweisung und einer kurzen Anlernphase arbeiten alle Geräteführer mit der Decker Arbeitsplattform DP 800 / B gerne und sicher. Am Kanal ist ein zweites Trägergerät, ein Mecalac 14 MBX, in der Außenstelle Vorsfelde stationiert, der ebenfalls durch die Firma MBN sicherheitstechnisch vorbereitet wurde. So haben sich durch die Anschaffung der Arbeitsplattform auch Synergieeffekte wirtschaftlicher Art ergeben.

www.decker-arbeitsbuehnen.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn