News

Bohnenkamp als „IHK TOP-Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet

Der Osnabrücker Reifengroßhändler hat erfolgreich am Zertifizierungsverfahren zur betrieblichen Ausbildungsqualität der IHK teilgenommen und dafür das Siegel „IHK TOP-Ausbildungsbetrieb“ erhalten. Damit zählt das Unternehmen zu den Besten unter den Ausbildungsbetrieben in der Region Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim.
Es bildet nachweislich vorbildlich aus und hat ein überzeugendes Konzept der Fachkräftegewinnung und Personalentwicklung, bescheinigt das Auditoren-Team der IHK.
Michael Rieken, Vorstand Personal und Finanzen bei der Bohnenkamp AG, ist stolz auf die Zertifizierung: „Die Auszeichnung zeigt auch nach außen,  wie viel Zeit und Herzblut wir in die qualitativ gute Ausbildung unserer jungen Mitarbeiter investieren. Qualität hat in unserem Unternehmen oberste Priorität. Das betrifft nicht nur die Produkte, sondern vor allem auch den Service, den wir unseren Geschäftspartnern bieten – kompetent, zuverlässig, nah. Ein wichtiger Faktor für diesen guten und kompetenten Service sind unsere Mitarbeiter. Um unseren Kunden diese Qualität auch weiterhin bieten zu können, bilden wir selbst aus!“

Bohnenkamp legt im Allgemeinen großen Wert auf das Knowhow seiner Mitarbeiter und gewährleistet, dass sie sich nach einer soliden, umfassenden Ausbildung laufend in ihren Bereichen weiterbilden können.

Die Zertifizierung

Das Zertifizierungsverfahren der IHK ist mehrstufig konzipiert: Auf Basis eines umfangreichen Fragebogens und einer Analyse durch die IHK-Ausbildungsberater erfolgt ein zusätzliches Prüfgespräch im Unternehmen. Ein unabhängiges Auditoren-Team aus erfahrenen Personal- und Ausbildungsleitern untersucht dabei kritisch die einzelnen Abläufe und Methoden der betrieblichen Ausbildung. Insgesamt sind seit dem Start des Siegels „IHK TOP-Ausbildungsbetrieb“ im Dezember des letzten Jahres 13 Betriebe aus der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim ausgezeichnet worden.

FIRMENINFO

Bohnenkamp AG

Dieselstraße 14
49076 Osnabrück

Telefon: +49 541 12163 – 0
Telefax: +49 541 12163 – 944

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss