Partner
Aktuelle Meldungen/News Baumaschinen, Fahrzeuge & Geräte

ATLAS WEYHAUSEN GMBH Radlader-Kooperation mit Zeppelin Baumaschinen jetzt auch in Österreich

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Atlas Weyhausen GmbH

Die erfolgreiche Kooperation zwischen Zeppelin Baumaschinen und Atlas Weyhausen im Bereich kompakter Radlader wird nun auch in Österreich fortgesetzt. In einer gezielten Erweiterung des Produktangebots unterhalb der 6,5-Tonnen-Klasse bringt Zeppelin vier Typen auf den österreichischen Markt. Diese umfassen drei Radlader mit einem Einsatzgewicht von 2,5 bis 4,9 Tonnen sowie einen Teleskopradlader mit einem Einsatzgewicht von sechs Tonnen. Sämtliche Weycor-Maschinen, speziell für Zeppelin konfiguriert und im eigenen Zeppelin-Layout gebrandet, sind seit dem 01. Januar im Lieferprogramm verfügbar. Die Modelle werden unter den Bezeichnungen ZL25, ZL35, ZL45 und ZL60T vertrieben und stammen aus dem Atlas-Werk in Wildeshausen, von wo sie als Weycor AR320, AR380, AR400 und AR480T bekannt sind.

Auf der diesjährigen Agritechnica wurde erstmals der Neuzugang zur Produktfamilie vorgestellt. Dort sorgte der Zeppelin Teleskopradlader ZL60T – bei Atlas Weyhausen als Weycor AR480T bekannt – für Aufsehen und wurde nicht nur von Zeppelin, sondern auch von den zahlreichen Messebesuchern als Highlight wahrgenommen. Holger Schulz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Zeppelin Baumaschinen GmbH, betonte, dass der ZL60T nicht nur eine Messeneuheit, sondern tatsächlich eine Weltpremiere darstelle.

Zum Auftakt der Kooperation besuchten Klaus Brunkhorst, Geschäftsführer und Niels Mansholt, Vertriebsleiter für die DACH-Region von Atlas Weyhausen, den Messestand von Zeppelin, um die neuen Baumaschinen im unverkennbaren gelben Zeppelin-Design zu begutachten. Klaus Brunkhorst betonte, dass er davon überzeugt sei, dass sowohl die Kunden auf dem deutschen und österreichischen Markt als auch beide Unternehmen erheblich von dieser strategischen Partnerschaft profitieren würden.


Hohe Potenziale in Land- und Bauwirtschaft

Beide Kooperationspartner erkennen in der Land- neben der Bauwirtschaft beträchtliche Marktpotenziale für die Kompaktmaschinen. Besondere Bedeutung kommt dabei dem Teleskopradlader ZL60T zu, der ein Einsatzgewicht von sechs Tonnen und eine Motorleistung von 75,3 PS aufweist. Er verfügt über einen Teleskoparm, der sich mit einer Palettengabel bis zu 4,60 Meter ausfahren lässt. Mit einer Schaufel erreicht die geländegängige Maschine sogar eine Höhe von bis zu 4,80 Metern.

Dagegen bietet der zum Weycor AR480T nahezu baugleiche ZL60T nicht nur eine adäquate Hubhöhe, sondern auch hohe Reißkräfte und einfaches Handling. Der hydraulische Schnellwechsler ermöglicht ein schnelles und unkompliziertes Austauschen von Werkzeugen. Zudem sind die Wartungspunkte des Teleskopradladers leicht zugänglich, was die tägliche Wartungskontrolle erleichtert. In puncto Digitalisierung hat der ZL60T ebenfalls einiges zu bieten. Eine Telematik-Box ist in den Teleskopradlader integriert und liefert Informationen zu Standort, Betriebsstunden, Last und Leerlaufverhalten.

Partner

Firmeninfo

Atlas Weyhausen GmbH

Visbeker Straße 35
D-27793 Wildeshausen

Telefon: +49 (0) 44 31 / 98 1

[99]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT