Partner

Schoon Fahrzeugsysteme & Metalltechnik GmbH Dem Winter voraus – mit funktionalen Umbauten aus Wiesmoor

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Schoon Fahrzeugsysteme & Metalltechnik GmbH

Sobald die Temperaturen sinken, der Schnee fällt und die Straßen glatt werden, beginnt die aktive Winterdienstsaison. Bauhöfe von Gemeinden und Kommunen, städtische Straßenreinigungen, Gebäudedienstleister sowie Hausmeisterservices sind dann rund um die Uhr im Einsatz und vertrauen dabei auf zuverlässige Schoon-Winterdienstlösungen. Dabei lassen sich Straßen, Gehwege und Parkplätze hervorragend von Schnee und Eis befreien. Bei der Wahl der Winterdienst-Pakete sind viel Erfahrung gefragt, jahrelange Zusammenarbeit mit den führenden Herstellern für Nutzfahrzeuge sowie ein zuverlässiger Partner für wirtschaftliche Lösungen. Schließlich lassen sich alle gängigen Pick-ups, Transporter, kleine Lkw und sogar für Kastenwagen nachrüsten. Übrigens: Im Sommer ist die perfekte Umrüstzeit für den kommenden Winter.


Ganzjährig flexibel dank „Plug&Play“

In Kombination mit einem Schoon-Kipper, einer Schoon-Pritsche oder auch einer Werkspritsche sind die Fahrzeuge ganzjährig einsatzbereit. Die Winterdienstanbaugeräte lassen sich zur Sommersaison oder auch während der Wintersaison mit wenigen Handgriffen per „Plug&Play“ an- und abbauen. So können auch kurzfristig Räum- oder Streueinsätze gefahren werden.

Je nach Fahrzeug und verfügbarer Achslast wird frontseitig ein Schoon-Schneeschild montiert. Zur Auswahl stehen acht Produkte: Typ ALPHA aus dem Spezialkunststoff Polycarbonat, als Stahl-Ausführung in gerader Form oder als Stahl-V-Pflug. Die Schneeschilde zeichnen sich durch hohe Festigkeit aus und ermöglichen so ein effizientes Räumen. Sie werden über eine Steuerung vom Fahrersitz aus bedient. Optional können seitlich am Schild Markierungsstäbe zur besseren Orientierung angebracht werden.

Partner

Streugeräte Typ OMEGA

Abhängig von der Nutzlast und Ladeflächengröße wird auf der Ladefläche mittels Zurrgurten ein Schoon-Streugerät angebracht. Dabei stehen sieben Streugeräte – Typ OMEGA – zur Auswahl. Diese reichen von 110-Liter-Behältervolumen, bestens für Kastenwagen geeignet, bis hin zu 1.600-Liter-Behältervolumen. Wahlweise sind die Streuer mit GPS-Unterstützung, geschwindigkeitsabhängiger Mengenregulierung und modernster Steuertechnik erhältlich. Über ein Bedienteil vom Fahrersitz aus kann die Ausbringmenge zur Verteilung von Salz, Granulat, Sandgemisch und Splitt bequem stufenlos eingestellt werden. Aus Kunststoff und Edelstahlteilen wurden die Streugeräte gefertigt.

Mit dem passenden Zubehör können die Schoon-Winterdienstlösungen noch individueller an die Kundenbedürfnisse angepasst werden: unter anderem LED-Begrenzungsleuchten seitlich am Schnee- schild montiert, rot-weiße Warnflaggen mit biegsamem Stab und Haltersatz oder ein Gerätehalter am Streuer z. B. für Besen und Schneeschieber. Zusätzliche Anbaurahmen inklusive elektrischer Vorbereitung ermöglichen, dass Schneeschilder auch an anderen Fahrzeugen genutzt werden können.

 

Firmeninfo

Schoon Fahzeugsysteme & Metalltechnik GmbH

Oldenburger Str. 40
26639 Wiesmoor

Telefon: 04944 91696-0

[41]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT