Top-News

REHAU auf der Messe GaLaBau 2010 in Nürnberg

HIGHLIGHTS UND INNOVATIONEN FÜR URBAN-, GRÜN- UND FREIRÄUME
REHAU AUF DER GALABAU 2010 IN NÜRNBERG

Vom 15. bis 18. September 2010 wird die Fachmesse GaLaBau zum insgesamt 19. Mal in Nürnberg ihre Pforten öffnen. Auch REHAU wird wieder mit von der Partie sein und den Besuchern verschiedene Programme für die nachhaltige Behandlung von Regenwasser, die Nutzung regenerativer Energien und die kreative Terrassengestaltung vorstellen.

REHAU bietet innovative Lösungen für Urban-, Grün- und Freiräume
REHAU bietet innovative Lösungen für Urban-, Grün- und Freiräume

Systeme für die Regenwasserbewirtschaftung
Für den schonenden Umgang mit der kostbaren Ressource Wasser bietet REHAU verschiedene Systeme für die Regenwasserbewirtschaftung an. So hat das Unternehmen beispielsweise seinen bewährten Speicherblock RAUSIKKO Box weiterentwickelt und präsentiert den Besuchern der GaLaBau nun ein komplettes und variables System mit verschiedenen Speicherelementen und passenden Schächten.

Zudem wird der Filterschacht RAUSIKKO-HydroClean vorgestellt, welcher derzeit der einzige auf dem Markt befindliche Filterschacht zur Regenwasserbehandlung mit bauaufsichtlicher DIBt-Zulassung ist.

Abgerundet werden die nachhaltigen Systeme um den neuen polymeren Straßenablauf RAINSPOT, der aufgrund seines Materials besonders robust und verlegefreundlich ist.

Effektive Nutzung regenerativer Energien
Live erleben können die Besucher zudem die innovativen REHAU Systemlösungen für die effektive Nutzung regenerativer Energien. Im Mittelpunkt steht dabei die neue Erdwärmesonde RAUGEO Helix® PE-Xa. Sie ist eine ideale platz- und kostensparende Alternative zu Erdwärmekollektoren oder -sonden und für den Einsatz sowohl im Neubau als auch in der Altbausanierung geeignet. Sie ist immer dann die optimale Wahl, wenn wenig Grundstücksfläche zur Verfügung steht oder wenn eine Sondenbohrung, beispielsweise aufgrund von wasserrechtlichen oder geologischen Aspekten, ausgeschlossen wird.
Mit einem Spiralbohrer wird ein Bohrloch von nur etwa 5 Metern Tiefe erstellt, in das die RAUGEO Helix® eingebaut und anschließend verfüllt wird. Die Sonde ist teleskopisch konzipiert, so dass sie von etwa 1,1 bis 3,0 Meter ausziehbar ist und erst auf der Baustelle auf Maximallänge gestreckt wird.

Ökologisches Hightech – Terrassensystem RELAZZO
Mit seinem WPC-Terrassensystem RELAZZO bietet REHAU eine innovative, umweltfreundliche Lösung für die Gestaltung moderner Terrassen, Balkons oder Gartenwege im privaten, aber auch Objektbereich.

Auch nach Jahren im Alltagseinsatz besticht das Terrassensystem noch durch seine hohen qualitativen Eigenschaften hinsichtlich Farbstabilität, Witterungsbeständigkeit, Riss- und Splitterfreiheit sowie Rutschfestigkeit und punktet sowohl optisch als auch in seiner Funktionalität und dem leichten Handling.

Darüber hinaus leistet das Terrassensystem RELAZZO von REHAU einen wichtigen Beitrag zu Umweltschutz und Ressourcenschonung, besteht es doch zu über 50% aus heimischen Hölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft – eine umweltfreundliche Alternative zur Tropenhölzern und Hartholz.

Anlässlich der Messe GaLaBau stellt REHAU seine Weiterentwicklungen rund um das Terrassensystem RELAZZO vor. Mit einer flexiblen Abdeckleiste können nun auch runde oder geschwungene Terrassenabschlüsse abgedeckt werden. Das RELAZZO Programm wurde außerdem durch eine neu entwickelte, flache Unterkonstruktion komplettiert, die zusätzliche Einsatzmöglichkeiten, z.B. für die Altbausanierung, eröffnet.

Alle Neuheiten und Systemlösungen aus den Geschäftsfeldern BAU und INDUSTRIE können Besucher auf dem Messestand 515/517 in Halle 4 live erleben.

www.rehau.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss