News

Hesse Maschinen und Gerätevertriebs GmbH vertreibt kompakte Lader

Zum Saisonstart erweiterte Produktpalette vorgestellt

Hesse Maschinen und Gerätevertriebs GmbH in Lauingen kompakte Lader. Dabei stehen stets zufriedene Kunden, serviceorientiertes Arbeiten und langfristige Zusammenarbeit mit Partnern im Vordergrund. Im Zuge dessen wurde bis zum heutigen Tag die Produktpalette stetig professionell überarbeitet, ergänzt und erweitert.

Bereits in den letzten 10 Jahren wurde über ein deutschlandweites Händlernetz Multi-Lader verkauft. Die in dieser Zeit gewonnene Erfahrung ist in die Auswahl der Lader Modellpalette umgesetzt.

Zum Saisonstart 2013 wurde die innovative Laderpalette um zwei neue Lader-Typen ergänzt. Dabei handelt es sich speziell um Lader, die für den Garten- und Landschaftsbau, die Bauindustrie und für Sanierungsarbeiten entwickelt wurden.

Ein neues Modell der Hesse-Produktpalette ist der PX 41. Mit seinem leistungsstarken 38 PS 3- Zylinder Dieselmotor, dem serienmäßigen Teleskophubarm mit Doppelzylinder-Parallelführung und einer Zusatzhydraulik von bis zu 66 Liter ist diese Maschine das optimale Geräteträgerkonzept für viele Anbaugeräte. Zudem ist der PX 41 mit einer Leichtkabine erhältlich.

Das Highlight der erweiterten Produktpalette ist der Typ PX 45 mit seinem einzigartigen Lenkkonzept. Die kombinierte Allrad- und Knicklenkung und die Pendelachse hinten sorgen für unschlagbare Wendigkeit. Ebenso wie der PX 41 verfügt der PX 45 über einen 38 PS Dieselmotor, sowie über eine Zusatzhydraulik von 60 Litern - optional kann die Maschine mit einer Heckhydraulik ausgerüstet werden. Trotz seines geringen Eigengewichts von 1600 kg schafft es der PX 45 tatsächlich in voll eingeschlagenen Zustand 1000 kg auf eine Höhe von 3,30 m zu heben ohne etwas von seiner Manövrierfähigkeit einzubüßen. Die Standardhubkraft des PX 45 beträgt inklusive Kontergewichten 1400 kg für verfahrbare Lasten, serienmäßig sind beim PX 45 zudem der Teleskophubarm und die Doppelzylinder-Parallelführung. Optional erhältlich ist außerdem ein Wählschalter für Zusatzhydraulik – die Hydraulikölmenge kann vom Fahrer aufgesplittet werden.

Trotz der kompakten Abmessungen zeichnen sich sämtliche Typen der Hesse Multi-Lader-Palette durch eine enorme Leistung aus. Hinter allen Ladern steckt ein ausgereiftes Maschinen Konzept, das neben hochwertigen Komponenten ein Garant für hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ist. Über 70 verschiedene Anbaugeräte erhöhen zudem die Auslastung der Maschine – auch Sonderanfertigungen sind jederzeit möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie online auf www.hessemaschinen.de oder unter 09072/701078-0.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss