Partner

HANS HABBIG MASCHINENBAU Schnitt-Griffy HS 800 SE/SG: leicht und flexibel einsetzbar

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hans Habbig Maschinenbau

Das Unternehmen Hans Habbig Maschinenbau aus Schlüchtern hat eine neue Baumschere auf den Markt gebracht – den Schnitt-Griffy HS 800 SE. Im Vergleich mit den älteren Modellen ist der Neuzugang wesentlich leichter gebaut, was eine bessere Handhabung ermöglicht. Ebenfalls verfügt die Maschine über eine höhere Schwenkleistung und mehr Sicherheit aufgrund des neuen patentierten Greifersystems.



Durch die Neukonstruktion und die Verwendung von hochwertigeren Materialien konnte vor allem das Gewicht reduziert werden. Durch die offene Bauweise ist die Montage der Bauteile sehr gut zugänglich. Ebenfalls kann der Schnitt-Griffy HS 800 mit einem Sammelgreifer ausgerüstet werden. Durch die Sandwichbauweise ist der Sammelgreifer auch problemlos nachrüstbar. Als weiteres Zubehör gibt es ein Absperrventil für die Messer, um die Baumschere als Greifer zu benutzen. Ein Lasthalteventil ist optional ebenfalls erhältlich. Hierdurch wird gewährleistet, dass der Greifer sich erst durch Ansteuerung wieder öffnet. Ohne Schwenkwerk liegt das Gewicht bei 455 kg, mit Schwenkwerk und Sammelgreifer hat das Gerät ein Gewicht von 620 kg. Die Schnittleistung ist mit max. 320 mm angegeben. Dieses Modell eignet sich besonders gut für eine Baggergröße von acht bis 15 Tonnen. Das neue Anbaugerät wird in Vollausstattung auf der FORST Live-Messe vom 12. bis 14. April in Offenburg am Stand der Fa. Wilmers Kommunaltechnik zu sehen sein.

Partner
[50]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT