Partner
Aktuelle Meldungen/News Elektromobilität Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

FLUX MOBILITY AG Industrielle Kapitalgeber investieren in E-Transporter-Hersteller

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Flux Mobility AG

Zwei Schweizer Beteiligungsfirmen, darunter die PCS Holding, haben jüngst in die Flux Mobility AG investiert. Das Schweizer Jungunternehmen finanziert damit die Weiterentwicklung und den Bau kundenspezifischer Elektro-Transporter, denn die Auslieferung der Nullserie steht kurz bevor. Mit den Vertragsabschlüssen ist auch die Serienentwicklung des Fahrzeugs für europäische Märkte gesichert.

Nach der ersten öffentlichen Präsentation ihrer E-Transporter im April dieses Jahres zieht die Flux Mobility AG eine positive Zwischenbilanz. Das modulare Plattform-Konzept für den Bau kundenspezifischer Fahrzeuge stößt bei den potenziellen Nutzern auf großes Interesse. Schon in den nächsten Monaten beginnt die Auslieferung der Nullserie auf Basis des MAN TGE. Dass Flux Mobility mit den E-Nutzfahrzeugen eine Angebotslücke im Bereich CO2-Reduktion und der damit verknüpften Auflagen von Städten und Gemeinden schließt, anerkennen auch die neuen Investoren.


Investoren sichern Serienentwicklung

„Die Tatsache, dass für rund einen Drittel der in der Schweiz zugelassenen Kleintransporter kein elektrischer Ersatz vorhanden ist, ließ uns aufhorchen. Als Systemintegrator für die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen hat Flux in Rekordzeit erste Markterfolge erzielt und die technischen Konzepte erfolgreich realisiert. Mit dem modularen Ansatz erfüllt Flux Mobility ideale Bedingungen, um die aktuelle und künftige Mobilitätsnischen zu erschließen“, so Oliver Streuli, CEO der PCS Holding. Mit den neuen Kapitalgebern erhält Flux Mobility Zugang zu wichtigem Know-how in den Bereichen Automotive, erneuerbare Energie und Elektromobilität. „Dass wir gleich zwei namhafte Industriebeteiligungsgesellschafften gewinnen konnten, bestätigt uns in unseren Zielen. Das zusätzliche Kapital und das damit verbundene Industrie-Wissen ist für uns sehr wertvoll. Die Zusammenarbeit ermöglicht uns, die Entwicklung noch schneller sowie nachhaltig voranzutreiben“, so Duga Hoti, Mitgründer und CEO von Flux Mobility.

Neu konstituierter Verwaltungsrat

Neu im Verwaltungsrat sind Oliver Streuli, CEO der PCS Holding, und Conrad Sonderegger, Verwaltungsrat der Kistler Group. Streuli und Sonderegger ergänzen den Verwaltungsrat mit Erfahrung aus der Industrie. Den neu konstituierten Verwaltungsrat präsidiert Stefan Meier. Der Unternehmer und Investor begleitet das Jungunternehmen seit der Gründungsphase und hat ausgewiesenes Know-how in den Bereichen IT und Nachhaltigkeit.

Partner