News Grün-/Flächenpflege

Der Gartenland Katalog 2012 - Auftakt zur neuen Saison

Der Gartenland Katalog 2012

 

Mit dem neuen Gartenland Katalog haben Fachhändler, passend zur Saison, wieder die Möglichkeit, ihren Kunden das komplette Ganzjahressortiment zu präsentieren - und das topaktuell, denn: Er enthält zahlreiche Neuheiten und wurde komplett überarbeitet. Neben der Wolf “Expert”-Serie, Al-Ko “High-Wheeler”-Benzinmähern und -Mulchmähern sind auch Gartenland Vertikutierer und Aufsitzmäher neu im Sortiment. Darüber hinaus finden auch Kleingeräte zur Gartenpflege, Produkte für Holz- und Forstarbeiten sowie Kleinschlepper und Artikel aus der Reinigungstechnik im neuen Katalog Platz. Das 140-seitige Verkaufsinstrument umfasst zirka 1.500 verschiedene Artikel und erscheint bereits zum 16. Mal. Für die attraktive Präsentation im Verkaufsraum liefert Gartenland mit dem kostenlosen Katalog das praktische Tresendisplay gleich mit.

Das Franchisesystem und der Weg zur Partnerschaft

Mit einem Angebot von über 50 Top-Herstellern ist Gartenland das attraktive Franchisesystem für Garten- und Kommunaltechnik. Seinen Franchisepartnern bietet Gartenland ein komplettes und margenstarkes Ganzjahressortiment. Das Tolle daran: Die mehr als 1.600 Gartenland Fachhändler - überwiegend Motoristen und Landmaschinenhändler - bleiben dabei absolut frei in ihren Entscheidungen. Fachhändler, die Partner werden möchten, können jederzeit das Gartenland Team in Heeslingen ansprechen, das Interessenten bei Bedarf das Gartenland Erfolgskonzept vorstellt.

Lagerservice und Händlersupport

Die Unterbringung des gesamten Sortiments im Zentrallager im niedersächsischen Heeslingen garantiert den Händlern kurze Lieferzeiten und geringe Lagerbestände. Zusätzlich verringern sich durch die schnelle Belieferung das Risiko und die Kapitalbindung der Handelspartner. Bei technischen Problemen und Garantiefragen steht das Werkstatt-Team von Gartenland den Fachhändlern mit Rat und Tat zur Seite. Neben der Erstellung von Werbung unterstützt das Unternehmen seine Franchisepartner unter anderem auch bei der Ladengestaltung.

Die Fricke Gruppe zählt mit 26 Standorten in 14 Ländern zu den größten privaten Unternehmensgruppen in der Landtechnikbranche. Seit 89 Jahren ist Fricke im Handel mit Landmaschinen, Gartentechnik, Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteilen mit heute 920 Mitarbeitern tätig. Der Umsatz der Fricke Gruppe betrug 391,1 Millionen Euro im Jahr 2011.

www.fricke.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss