Partner

DEICHMANN+FUCHS VERLAG GMBH & CO. KG Arbeitsstelle an Straße kommt besondere Bedeutung zu

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Deichmann+Fuchs Verlag GmbH & Co. KG

Mit der Einführung der RSA 21 haben sich Anforderungen für die Baustellensicherheit im Straßenbau deutlich gewandelt. Im Rahmen von Verkehrssicherungsmaßnahmen hat der Auftragnehmer Kontroll-, Unterhaltungs-, Instandsetzungs- und Reinigungsarbeiten an Verkehrsschildern, Markierungen, Leitelementen, Verkehrs-, Beleuchtungs- und Schutzeinrichtungen auszuführen.

Wer diese Kontrolle und Wartung auf Seiten des Auftragnehmers erledigen muss, wird bereits in der verkehrsrechtlichen Anordnung geregelt. Hier sind der Name, der Vorname, die Anschrift und die Telefonnummer des oder der Verantwortlichen für die Verkehrssicherung während und nach der Arbeitszeit anzugeben. Aber auch die Straßenverkehrsbehörde, Straßenbaubehörde und die Polizei sind gehalten, Arbeitsstellen auf Straßen hinsichtlich der Zweckmäßigkeit der angeordneten Maßnahmen zu prüfen und die planmäßige Kennzeichnung zu überwachen.


Bereits diese Vorgaben zeigen, dass der Kontrolle und der Wartung einer Arbeitsstelle an Straßen eine besondere Bedeutung zukommt. Verstöße können für den Auftragnehmer, der in der Regel auch die Verkehrssicherungspflicht übertragen bekommen hat, schwerwiegende Folgen haben. Ebenso sitzt der Auftraggeber mit im Boot, denn dieser muss seiner Überwachungspflicht gegenüber dem Auftragnehmer nachkommen.

Um mit den steigenden gesetzlichen Anforderungen mitzuhalten, hilft der aktuelle Ratgeber für die Praxis, das Handbuch „Arbeitsstellensicherung an Straßen 2024“ des Deichmann und Fuchs Verlages.

Partner

Inhalte des Buches:

  • Kompakte Sofortinformationen zur Verkehrssicherung
  • Praxisnahe Bewertung der RSA 21
  • Beispiele aus dem Alltag
  • Hinweise zum Einrichten von Arbeitsstellen/Baustellen an Straßen
  • Abbildungen der aktuellen Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
  • Auswahl von Regelplänen nach RSA 21

Der Ratgeber ist geeignet für Arbeitsstellen/Baustellen an Straßen innerorts, außerorts sowie auf Autobahnen. Er umfasst 356 Seiten im handlichen Format von 14,8 x 21,0 cm, Broschur.

Firmeninfo

DEICHMANN+FUCHS VERLAG

Haus an der Eisernen Brücke
93042 Regensburg

Telefon: 0941 5684-500

[30]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT