News

Traktor TTR 4400 von Antonio Carraro

Der TTR 4400 ist der universale, reversierbare Traktor von AC mit Hydrogetriebe, 38 PS. Eine eigenwillige Mehrzweckmaschine mit doppelter Arbeitsfront. Maschine und Gerät können verschiedene Konfigurationen annehmen, eine jede für eine andere Spezialisierung, und so die Pflegearbeiten im Stadtgebiet ausführen, in den Parks, den Fußgängerzonen, an den Straßenböschungen, auf Sport- und Golfplätzen, für den Materialumschlag und Grabungen in Pflanzenschulen und auf Baustellen, zum Schneeräumen.

Traktor TTR 4400 Der TTR garantiert in allen Jahreszeiten höchste Leistungen und bietet dem Fahrer besten Komfort und stressfreies Arbeiten. Die neuen, auf der EIMA 2010 vorgestellten Modelle, glänzen mit den neuen, mit dem Family feeling abgestimmten Karosserien des gehobenen Maschinensegments von AC. Trotz seines historischen Namens bleibt der TTR einer der Verkaufsschlager des Hauses, dem von einem breit gefächerten Publikum große Wertschätzung entgegen gebracht wird und der sich heute mit einem neuen Look und Konzept vorstellt. Der längere Radstand ermöglicht eine bessere Traktion und Stabilität unter extremen Einsatzbedingungen. Der neue Fahrerplatz ist leicht zugänglich, ohne Hindernisse.

Alle Steuerelemente befinden sich in ergonomischer Position. Auch das System zur Umkehrung des Fahrerstands ist an das praktischere der höherrangigen Modelle angeglichen worden. Der TTR baut auf einem Konzept auf, das Eleganz, Funktionstüchtigkeit und Komfort vereint, z. B. durch die Einführung einer sich weit öffnenden Motorhaube zur leichteren Wartung. Die neuen, schlanker gestalteten Kotflügel nehmen die Scheinwerfer, die Standleuchten und die Blinkerleuchten auf. Auch die elektrische und die hydraulische Anlage sind optimiert worden. Es werden zahlreiche Extras angeboten: Komfortsitz, Joystick, vorderer Kraftheber, heckseitige Anschlüsse. Neu ist auch die Aufhängung des Krafthebers. Schließlich können die Tigre die Garantieerweiterung (EXG) von 4 Jahren nutzen.

Auf der EIMA 2010 wird auch der in der -Ausstattung mit Schutzrahmen vorgestellt, der die gute Übersicht über die Anbaugeräte gewährleistet, mit einer neuen Halbkabine mit 6 Säulen, ergonomisch, komfortabel und sicher und durchaus erschwinglich.

Eine weitere Ausstattung ist die des City mit der eleganten "Star"-Kabine mit Rundumsicht um 360° und Klimaanlage; sie ist für anspruchsvolle Profis bestimmt, die lange Stunden unter den verschiedenartigsten Wetterbedingungen arbeiten müssen.

SP 4400 HST: Ideal für die Kommune

Der (38 PS) ist eine knickgelenkte, kompakte Hydromaschine, die ausschließlich für den Kommunalbereich entworfen wurde, d. h. für die Pflege von Fußgängerbereichen und Altstadtbereichen, für die Straßenreinigung und Schneeräumung, für die Pflege von öffentlichen Parkanlagen und privaten Gärten. Er kann mit der Bürste, dem Schneeschild oder der Schneefräse, dem Salz- und Sandstreuer, dem Rasenmäher und weiter noch mit einem Gabelstapler frontal mit Geräteträgerpritsche, Randstreifenhäcksler, Schaufelbagger, Fronthäcksler und Bohrer ausgestattet werden. Weiterhin ist die Ladeplattform auf der Motorhaube des SP äußerst praktisch für den Transport verschiedenartigster Materialien.

Die aktuellste Version wartet mit einer Reihe von technischen Lösungen auf, die den Einsatzkomfort dieser Maschine unterstreichen. Die Kabine ist einer der Vorzüge der Maschine: sie ist geräumig und bietet gute Sichtbarkeit in alle Richtungen. Der luftgefederte Komfortsitz mit Kopfstütze und Armlehnen gewährleistet stressfreie Bedienung auch nach vielen Arbeitsstunden. Das Fahrzeuginnere ist auf einer Reihe von Silentblock-Dämpfungselementen gelagert, die Vibrationen schlucken. Weiterhin ist der SP 4400 HST serienmäßig mit einer Reihe von Extras ausgestattet, die selbst den verwöhntesten Kunden überraschen werden. Einige davon sind das Radio mit CD-/MP3-Player, das Pocket-lunch-Fach, um Speisen und Getränke zur Stärkung in den Arbeitspausen aufzubewahren, die Klimaanlage, die leistungsfähige Beleuchtungsanlage mit Arbeitsscheinwerfern und 12 V-Steckdose. Dank der hinteren Untersetzungsgetriebe ist der SP eine stabile und handliche Maschine. Die hydraulisch gesteuerte Bremse gewährleistet energische und gut abgestufte Bremsmanöver. Der pedalgesteuerte Antrieb steuert das Hydrogetriebe hydraulisch und trägt weitgehend zum Fahrkomfort, der Funktionstüchtigkeit und Sicherheit bei. Ein JM™-Joystick für das Management der Anbaugeräte befindet sich in der Reichweite des Fahrers. Für Arbeiten, die eine konstante Fahrgeschwindigkeit erfordern, kann über die „Speed-fix“-Einrichtung die gewünschte Geschwindigkeit eingestellt werden. Schließlich kann der SP 4400 HST die Garantieerweiterung (EXG) von 4 Jahren nutzen.

Mountain hydrostatisch, mit umkehrbarem Fahrersitz und JM™

Der HR 6500 (58 PS) ist ein hydrostatischer Traktor mit Frontlenkung und umkehrbarem Fahrersitz, der für eine Vielzahl von Anwendungen im Kommunalbereich eingesetzt werden kann. Die stufenlose Geschwindigkeitsregelung in beiden Fahrtrichtungen erweist sich bei häufigen Shuttle-Fahrten als sehr nützlich. Vier Gangbereiche für eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/. Die -Einrichtung des HR macht diese Maschine zu einem wahren Spezialisten für Arbeiten, bei denen eine konstante Geschwindigkeit erforderlich ist. Einfache Handhabung der Anbaugeräte, darunter Astschneider, Laubschneider, Schößlingsschneider, Heurechen und Gabelstapler. Die Konfiguration des Traktors mit größeren Hinterrädern gewährleistet die durchgehend gute Bodenhaftung bei engsten Wendekreisen. Auf Anfrage kann der HR mit einem Überrollbügel, der 6-Säulen-Halbkabine „Star“ oder der StarLight-Kabine mit Klimaanlage und vorderem Kraftheber für den kombinierten Einsatz von Geräten ausgestattet werden.

Die an der EIMA 2010 vorgestellte Mountain-Ausstattung ist mit dem neuen Kraftheber mit Aufhängung und Multifunktions-Joystick JMÔ mit doppelter Ölförderleistung sowie mit einer Star-Halbkabine mit 6 Säulen ausgestattet, ergonomisch, komfortabel, sicher und kostengünstig. Die Halbkabine schränkt den Lebensraum des Fahrers auch bei umgekehrter Arbeitsrichtung nicht ein und garantiert größte Sicherheit bei der Arbeit an steilen Hängen.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss