News Messen/Veranstaltungen Erneuerbare Energien

Themen-Schwerpunkte der Biogas-Messe 2012 veröffentlicht

Eröffnungsredner Dr. Arthur Wellinger -  Präsident des Europäischen Biogasverbandes / Konzepterweitung für den französischen Markt / Frühbucher-Vorteil für Kongressteilnehmer bis zum 20. September 2012

OFFENBURG. Das Konzept der Biogas – expo & congress, die am 24. + 25. Oktober 2012 bereits zum fünften Mal bei der Messe Offenburg stattfindet, wird weiter ausgebaut. Mit rund 900 Teilnehmern bietet die Biogas-Fachmesse mit Kongress einmal im Jahr geballte Fachkompetenz im Südwesten Deutschlands. Auch in diesem Jahr wird die 21. Jahrestagung „Biogas und Bioenergie in der Landwirtschaft“ in das Kongressprogramm integriert. Am 25. Oktober 2012 findet zudem im Rahmen des Kongresses erstmals ein Spezialseminar für den französischen Biogasmarkt statt, welches sich insbesondere an französische Besucher richtet.

Die Kombination aus Kongress und Fachmesse bietet den Teilnehmern ideale Voraussetzungen, sich umfassend über den Stand der Technik, aktuelle Entwicklungen sowie Projekterfahrungen zu informieren. Im Fokus der Veranstaltung steht der trinationale Erfahrungsaustausch, denn die „Biogas 2012“ versteht sich vor allem als grenzüberschreitende Kommunikationsplattform, die Branchenexperten und -interessenten aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz sowie den Benelux zusammenführt.

Eröffnet wird die Veranstaltung am 24. Oktober 2012 vom Präsidenten des Europäischen Biogasverbandes Dr. Arthur Wellinger. Im Anschluss an die Eröffnung starten zwei parallel laufende Kongresse, die individuell kombinierbar sind. Zu den Themenblöcken des Kongresses zählen:
 
•    Gemeinschaftliche Anlagenkonzepte & Projekte
•    Gasaufbereitung & Einspeisung 
•    Vergärung schwieriger Substrate 
•    Sicherheit in der Praxis 
•    Nachverstromung 
•    Gasmengenmessungen von Rohbiogas 
•    Nährstoff-/Gärrestmanagement & Grundwasserschutz 
•    Geänderte rechtliche Rahmenbedingungen in 2012 
•    Innovationsforum
 
Zu den Fachbesuchern der Biogas zählen insbesondere: Planer & Ingenieure, Land- & Forstwirtschaft, Lieferanten von Cofermenten, Unternehmen der Biogaswirtschaft, Kommunen & Verwaltungen, Stadtwerke & Energieversorger, Investoren & Betreiber sowie Wissenschaft & Forschung.

Das Kongress- und Fachmesse-Ticket:
1-Tages-Ticket: 28,00 EUR (Frühbucher-Vorteil bis zum 20. September 2012)
2-Tages-Ticket: 48,00 EUR (Frühbucher-Vorteil bis zum 20. September 2012)
Fachmesse-Ticket 8,00 EUR

Veranstaltungsort und Veranstalter: Messe Offenburg, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg.
 
Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter www.biogas-offenburg.de oder direkt bei der Messe Offenburg unter Fon +49 (0)781 - 9226 - 32 oder E-Mail: biogas(at)messeoffenburg.de.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss