Top-News Traktoren/Geräteträger

Terracut Aebi TC07

Was der neue Terracut kann, kann sonst keiner.

Für die Grünflächen- und Arealpflege sowie für den Winterdienst gabs bisher Einachser, Einzweckmaschinen oder Mikrotraktoren. Mit diesen oder jenen Vorteilen. Und nun gibts den neuen Terracut von Aebi. Der hat das Beste dieser Systeme in sich – und dazu noch einiges mehr: Der Terracut ist der erste 3x3 mit ATC-Antriebskonzept und automatischer Differenzialsperre. Einzigartig auch der Zapfwellenantrieb direkt vom Motor aufs Gerät, der Null-Wendekreis und der tiefe Schwerpunkt.

Einmalig deshalb, wie stark am Hang, wie bodenschonend, wie wendig und wie sicher der Terracut ist. Mit den verschiedenen Anbaugeräten ist er zudem das ganze Jahr hindurch vielseitig nutzbar.

Man siehts schon auf den ersten Blick: Der Terracut ist attraktiv im Design – ganz anders als alles Bisherige. Und macht jederzeit gute Figur. Sei es dort, wo der Golfball, oder dort, wo der Schneeball fliegt.

Der Terracut ist vom Antriebskonzept bis zum Zapf-wellensystem neu konzipiert.

Neu im Design, neu in der Technologie – und erst noch attraktiv im Preis. Hinter dem Terracut steckt viel Innovatives. Permanenter 3x3-Antrieb. ATC-Antriebskonzept (Active Traction Control) mit automatischer Differenzialsperre. Dadurch sind die Räder beim Vorwärts- wie beim Rückwärtsfahren und auch in den Kurven dauernd angetrieben. Das bewirkt eine ausgezeichnete Traktion und schont auch bei engsten Kurven den Boden. Dies und manch anderes machen das Arbeiten mit dem Terracut sehr angenehm und sicher. Sie haben rundum freie Sicht auf die Anbaugeräte, und die Bedienung ist einfach. Ebenfalls wirken sich die Lenkung mit ATC (Active Traction Control) und der hydrostatische zweibereichige Fahrantrieb positiv auf das Mähen, das Wischen und das Schneeräumen aus.

Aebi Verkaufsberater, Bruno Zemp präsentiert das Fahrzeug Terracut Aebi TC07 mit Zaugg Schneefrässchleuder
 
Terratrac Aebi TT 270 im Einsatz

 Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.aebi.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss