News

Ritchie Bros.-Auktion: Haben Sie überzählige Maschinen, Traktoren oder LKW?

Versteigern Sie sie auf der Ritchie Bros.-Auktion in München.

Ritchie Bros., das weltweit größte Auktionshaus für Baumaschinen, Landtechnik und LKW, wird am 27. September seine erste Maschinenauktion in Tuntenhausen bei München durchführen. Das Unternehmen hat sich mit der Eder GmbH zusammengeschlossen, um in den kommenden Jahren eine Reihe von Auktionen durchzuführen. Bei diesen Auktionen wird eine große Auswahl von Bau-, Kommunal- und Landwirtschaftsmaschinen und LKW versteigert, die von Eder und anderen Anbietern bereitgestellt werden.

Die Auktionen von Ritchie Bros. ziehen sowohl Online-Bieter als auch Bieter vor Ort aus dem nationalen und internationalen Markt an. Dies hilft den Besitzern dabei, ihre überzähligen Maschinen und Traktoren zum globalen Marktwert zu verkaufen. Obwohl die Auktion in Tuntenhausen in Zusammenarbeit mit der Eder GmbH durchgeführt wird, heißt Ritchie Bros. jedoch auch andere Unternehmen willkommen, die ihre überzähligen Objekte auf den Auktionen anbieten wollen.

Seit 1995 hat Ritchie Bros. zahlreiche Auktionen in Deutschland durchgeführt. Insgesamt hat Ritchie Bros. Bei seinen Auktionen in Deutschland mehr als 13.500 Traktoren, LKW und Nutzfahrzeuge verkauft und über 12.400 Bieterregistrierungen verzeichnet. Das Unternehmen besitzt 44 Auktionsgelände auf der ganzen Welt, auf denen während des ganzen Jahres Hunderte von Auktionen stattfinden. Allein 2011 verkaufte Ritchie Bros. 270.000 Objekte aus 95.000 Einlieferungen und verzeichnete bei seinen Auktionen 385.000 Bieter online und vor Ort.

Interessenten, die bei der kommenden Ritchie Bros.-Auktion in Tuntenhausen gerne Maschinen kaufen oder verkaufen möchten, können sich auf unserer Homepage unter www.rbauction.de informieren oder unser Büro in Deutschland unter der Nummer (+49) 5935 70550 kontaktieren.

Video

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss