News Arbeitsbühnen

Neues Mietprogramm bei Cramer Arbeitsbühnen

Die Peter Cramer GmbH & Co. KG hat kürzlich in den Vermietgerätepark investiert und mehr als 120 neue Maschinen aufgenommen. Zu diesem Anlass wurde ein neues Mietprogramm gedruckt, das alle wichtigen Informationen im handlichen DIN A5 Format zusammenfasst. Auf 39 Seiten können sich Kunden über Geräte, Dienstleistungen und Services des Vermieters informieren und finden schnell das passende Gerät für ihren Einsatz. Insgesamt besteht der Fuhrpark aus mehr als 1.300 Geräten, darunter Arbeitsbühnen, Brückenuntersichtgeräte, Teleskop- und Gabelstapler. Sicherheitsschulungen, zum Beispiel die IPAF-Schulung für Bediener von Hubarbeitsbühnen, runden das Angebot des Unternehmens ab. Neu im Trainings-Programm sind Teleskopstapler-Schulungen.

Das neue Mietprogramm kann als Druckversion per E-Mail kostenfrei angefordert werden (marketing@cramer-arbeitsbuehnen.de) und steht als PDF-Download unter http://www.cramer-arbeitsbuehnen.de/  zur Verfügung.

Über die Peter Cramer GmbH & Co. KG:

Das familiengeführte Unternehmen besteht seit 1962 und blickt auf über 48 Jahre Erfahrung in der Vermietung von Arbeitsbühnen zurück. Über 1.300 Geräte hat die Peter Cramer GmbH & Co. KG mit Sitz in Hagen (NRW) im Mietprogramm, darunter viele Spezialgeräte, wie die größte Diesel-Scherenarbeitsbühne. Brückenuntersichtgeräte, Teleskopstapler und Gabelstapler runden den Fuhrpark ab. Zudem ist das Unternehmen seit 2005 lizenziertes IPAF Schulungszentrum und führt regelmäßig verschiedene Bediener-Schulungen und Sicherheitsunterweisungen durch. Der Betrieb wurde in den letzten Jahren kontinuierlich vergrößert und beschäftigt mittlerweile mehr als 100 Mitarbeiter, die unter anderem professionelle Kundenberatung, sicheren Transport und qualifizierte Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie eigene Herstellung innovativer Geräte und Technologien ermöglichen. www.cramer-arbeitsbuehen.de

FIRMENINFO

Arbeitsbühnenvermietung PETER CRAMER GMBH & CO. KG

Steinbergweg 51-53
58099 Hagen

Telefon: 02304-933 3
Telefax: 02304-933 500

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss