Top-News Kehrmaschinen

Hako-Werke: Arne Schmid leitet den Vertrieb Deutschland

Bad Oldesloe: Ab Januar 2008 wird Arne Schmid als Nachfolger von Herbert Klings bundesweit die Vertriebsaktivitäten der Hako-Werke GmbH übernehmen.

Herbert Klings, der aus Altersgründen nach 40 Jahren aktiver Hako-Tätigkeit ausscheidet, wird aber auf Wunsch der Hako-Geschäftsleitung weiterhin die Vertriebsverantwortung für die Marke Multicar am Standort Waltershausen inne haben.

Arne Schmid ist seit mehr als 20 Jahren im Vertrieb tätig, zuletzt bei MSA Auer GmbH (Sicherheitstechnik, Arbeitsschutz), Berlin, als Vertriebsdirektor Zentraleuropa für die Länder Deutschland, Österreich, Luxemburg und die Schweiz. 

Der gelernte Groß- und Außenhändler und Diplomkaufmann mit Prädikatsexamen startete seine Vertriebskarriere bei Puritan-Benett UK Ltd. in England als Verkaufsrepräsentant für Geräte der Medizintechnik, sodann als Vertriebsbeauftragter für chirurgische Spezialgeräte der Hoyer Medizintechnik GmbH, Bremen. Ein Branchenwechsel führte Schmid in den Bereich der Flurförderzeuge, zunächst als Referent Strategische Unternehmensentwicklung, Niederlassungsleiter und Leiter eines Vertriebszentrums der Jungheinrich AG, Hamburg, danach als Bereichsleiter Vertrieb Deutschland für die Firma Still GmbH, Hamburg. 

Als Hako-Verkaufsleiter Deutschland betreut der 42-Jährige nun die Vertriebs- und Serviceorganisation bei einem der weltweit führenden Hersteller von

Spitzentechnik für die Betriebsreinigung, Gebäudereinigung, Außenreinigung, Anlagenpflege sowie von kompakten Geräteträgern und Transportern mit breit aufgestelltem Vertriebs- und Servicenetz.

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.hako.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss