Partner

Deutz AG mit stark wachsende Motorenlieferungen an Same Deutz-Fahr Gruppe

Köln - Der Motorenhersteller Deutz AG wird bis zum Jahre 2011 zusätzlich rund 10.000 Motoren an die Same Deutz-Fahr Gruppe (SDF) in Treviglio liefern.

Lesedauer: min

Nach Angaben des Unternehmens umfasst der Lieferumfang Vier-Zylindermotoren der Baureihe 2012 (Tier III) im Leistungsbereich von 62 bis 75 kW. Im Rahmen der Vereinbarung wird Same Deutz-Fahr seine Motorenproduktion im italienischen Stammwerk aufgeben und eigene Motoren nur noch in Indien für den lokalen Markt sowie für Traktoren in unteren Leistungsklassen produzieren. Damit wird Deutz zum exklusiven Motorenlieferanten von SDF in wichtigen Absatzmärkten, wodurch die bisher gelieferten Stückzahlen nahezu verdoppelt werden.

Als "Full-liner" verfügt Deutz über eine breite Palette flüssigkeits- und luftgekühlter Motoren in Leistungsklassen von 10 bis 500 kW für vielfältige Einsatzgebiete. 1864 als N.A. Otto & Cie. in Köln gegründet, ist die Deutz AG heute nach eigenen Angaben die älteste Motorenfabrik der Welt. Die Same Deutz-Fahr Gruppe gehört mit ihren Marken Same, Deutz-Fahr, Lamborghini und Hürlimann zu den weltweit größten Herstellern von Landmaschinen und ist Hauptaktionär der Deutz AG.

Partner