Top-News

Der neue Schmalspur-Geräteträger:

Multicar TREMO Carrier und Carrier S

Bei der Firma Multicar Spezialfahrzeuge GmbH, Waltershausen, gibt es ein neues Familienmitglied: den TREMO Carrier und den TREMO Carrier S – der kompakte Schmalspur-Geräteträger mit Maxi-Vielfalt.

Die neuen TREMO Carrier erscheinen im ergonomischen Design, das die Zugehörigkeit zur Multicar-Produktfamilie zeigt. Dabei wurde auf die Einheit von Design und Funk-tionalität großen Wert gelegt.
Mit einem Wenderadius von nur 3,1 Metern ist der TREMO Carrier mit Allradlenkung sehr manövrierfähig und kommt dabei mit seinen kompakten Abmessungen von
1,3 Metern Breite, 2 Metern Höhe und 3,7 Metern Länge in die kleinste Lücke.
Angetrieben von einem VW-Turbodieselmotor mit 63 kW / 85 PS mit elektronischem Motormanagement bringt der hydrostatische Antrieb seine Kraft über den serienmäßigen Allradantrieb wirksam auf die Straße und an die hydraulisch angetriebenen Arbeitsgeräte. Der flinke Geräteträger beschleunigt dabei bis auf 50 km/h. 

Die proportional aus der Fahrerkabine gesteuerten Zweikreis-Arbeitsydrauliken liefern mit bis zu 116 l/min und 280 bar Arbeitsdruck ein ausgezeichnetes Leistungsniveau. Die Vielzahl der hydraulischen Steuerfunktionen, darunter auch proportional gesteuerte Zylinderachsen, ermöglichen die Nutzung der unterschiedlichsten Geräte.

Der starke Frontkraftheber gehört ebenso wie der neu entwickelte Dreiseitenkippaufbau mit 1,8 Metern Ladelänge zum Serienpackage. So ausgestattet ist der kleine TREMO sehr belastbar: er verfügt über ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 5 Tonnen.

Neben Frontanbauten (auch mit Möglichkeit einer Mittenabsaugung), Aufbauten auf dem Dreiseitenkipper oder dem Fahrgestell gibt es natürlich auch die Möglichkeit, Geräte am Heck des Fahrzeugs zu montieren.
Der Euro III-Motor, die Verwendung recyclebarer Materialien, flachdichtender Hydraulikkupplungen und die Ein-satzmöglichkeit für biologisch abbaubares Hydrauliköl machen die Neuentwicklung aus dem Hause Multicar zu einem umweltfreundlichen Gesamtkonzept. Den neuen TREMO gibt es in zwei verschiedenen Versionen, den TREMO Carrier und den TREMO Carrier S, die sich vornehmlich in ihrer Hydraulikausstattung unterscheiden.

Dank seines Schnellwechselsystems ist der TREMO Carrier sehr flexibel und das ganze Jahr über einsetzbar. Er ist unter anderem als Dreiseitenkipper, mit Wasch- und Gießtechnik der Firma Reinex, mit Mähtechnik der Firma Wicke und mit Winterdienstaufbauten der Firma Gmeiner erhältlich. 

Waltershausen, 6. September 2004 

MULTICAR SPEZIALFAHRZEUGE GmbH
Industriestraße 3, D-99875 Waltershausen 
Rita Eberhardt                           
Tel.: +49-3622-640-332          

Fax: +49-3622-640-304,       
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailinfo(at)multicar.de, Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.multicar.de
Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss