IFAT-Vorschau/Nachlese

IFAT – Die Innovationsplattform für weltweite Umwelttechnologien mit den Bereichen Wasser und Abwasser sowie Recycling und Kommunaltechnik. Im Jahr 2016 präsentierten 3.097 Aussteller aus 59 Ländern auf über 230.000 Quadratmetern ihre Produkte, Innovationen und Dienstleistungen. Der Auslandsanteil bei den Ausstellern lag 2016 bei 45 Prozent.

Wir präsentieren Ihnen die IFAT-Vorschau-Seite mit aktuellen Nachrichten der Aussteller sowie Informationen für Ihre Reiseplanung.

IFAT News

24. Mai 2016

IFAT kooperiert mit VDBUM

Demonstrationsfläche zeigt Baustoffrecycling live in Aktionmehr

24. Mai 2016

RASCO auf der IFAT 2016!

RASCO nimmt an der IFAT das fünfte Jahr in Folge Teil, und bereitet viele interessanter Neuheiten, für die große Versammlung der führenden Unternehmen in der Branche vor. Auf dem Stand von 400 Quadratmetern werden acht völlig...mehr

20. Mai 2016

Daimler AG mit umfangreicher Produkt-Range auf der IFAT 2016 präsent

Wirtschaftlich und umweltfreundlich: Breites Spektrum an Euro VI-Nutzfahrzeugen Umfangreiche Produkt-Palette: Vom leichten Sprinter über den Econic und Unimog bis hin zum schweren Arocs und wendigen Fuso Canter Auf der 50....mehr

19. Mai 2016

Vielseitige Kraftpakete: Die Teleskoplader von Wacker Neuson auf der IFAT 2016

Egal, ob kompakte Abmessungen oder eine robuste Bauweise im Vordergrund stehen: Die Wacker Neuson Teleskoplader sind für den anspruchsvollen Arbeitsalltag gemacht. Die insgesamt neun Modelle verfügen über Stapelhöhen zwischen...mehr

18. Mai 2016

Palfinger: Innovative Lösungen auf der IFAT 2016

Der neue Personensicherungsmodus für Ladekrane, die Solid-Kranreihe und die Weltpremiere der Kastenwagen-Hubarbeitsbühne PD 175 V – nur einige der Innovationen die PALFINGER auf der IFAT in München präsentieren wird. Ladekrane,...mehr

11. Mai 2016

MAN-Fahrzeuge auf der Messe IFAT 2016

Flexibel, wirtschaftlich, umweltbewusstmehr

09. Mai 2016

Zaugg auf der IFAT 2016: Mit Swissness punkten.

Diesmal steht der ZAUGG-Stand unter dem Motto der Swissness. Dem Kunden soll vertieft erläutert werden, dass der Preis nur eine Facette des Produktes darstellt. Der Stand visualisiert eindrücklich die ZAUGG-Kernkompetenz:...mehr

Magazin Mai - IFAT Ausgabe

Ausgabe 05/2018 - Sonderdruck Mai
Ausgabe 05/2018 - Mai

Daten & Fakten

Öffnungszeiten für Besucher

Montag – Donnerstag 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 16:00 Uhr

Eintrittspreise

1-Tagesticket: 32 EUR
3-Tage-Ticket: 62 EUR
5-Tage-Ticket: 72 EUR

Ermäßigtes Tagesticket* 22 EUR
Gruppen-1-Tagesticket** 22 EUR
(ab 10 Personen)
Gruppen-3-Tage-Ticket** 44 EUR
(ab 10 Personen)
Katalog*** 25 EUR

Ausstellungsort:

Messe München GmbH
Messegelände
81823 München

*Schüler, Studenten, Auszubildende, Erwerbslose und Umschüler, Teilnehmer an Freiwilligendiensten (Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr), Schwerbeschädigte ab 50 Prozent, Rentner.

Ermäßigte Tickets für Einzelpersonen sind nur vor Ort und gegen Vorlage entsprechender Nachweise erhältlich.

**Gruppen (ab 10 Personen)
Preise verstehen sich pro Person.
Bei Gruppen, wie z.B. Schulklassen und Studentengruppen, ab 10 Personen bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail an registrierung(at)messe-muenchen.de.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss