IFAT-Vorschau/Nachlese

IFAT – Die Innovationsplattform für weltweite Umwelttechnologien mit den Bereichen Wasser und Abwasser sowie Recycling und Kommunaltechnik. Im Jahr 2016 präsentierten 3.097 Aussteller aus 59 Ländern auf über 230.000 Quadratmetern ihre Produkte, Innovationen und Dienstleistungen. Der Auslandsanteil bei den Ausstellern lag 2016 bei 45 Prozent.

Wir präsentieren Ihnen die IFAT-Vorschau-Seite mit aktuellen Nachrichten der Aussteller sowie Informationen für Ihre Reiseplanung.

IFAT News

04. Mai 2018

VDBUM: Umwelttechnologien für die Baubranche auf der IFAT

Die Bauwirtschaft ist eine Branche mit hoher Umweltrelevanz. Die dafür nötigen Recycling- und Verwertungslösungen sind seit jeher ein wichtiges Ausstellungssegment der IFAT, die vom 14. bis 18. Mai 2018 auf dem Münchner...mehr

04. Mai 2018

IFAT 2018: Hackerkompetenz mit dem Biber Powertruck VICAN von Eschlböck

Im Rahmen der VDMA-Praxistage auf der IFAT zeigt Eschlböck den Biber Powertruck VICAN im praktischen Einsatz. Mit 750 PS und seiner neuartigen, von Eschlböck entwickelten Kraftübertragung ist der VICAN derzeit einer der...mehr

25. April 2018

MULAG: Straßenunterhaltung mit Service und Know-How

Der Auslegergerätehersteller MULAG wird als zuverlässiger Partner für die öffentliche Straßenunterhaltung und für Profi-Dienstleister mit einem großen Stand und vielen Exponaten wieder auf der diesjährigen Fachmesse IFAT in...mehr

24. April 2018

Das Rahmenprogramm der IFAT 2018 setzt Zukunftsthemen auf die Agenda

Über 3.100 Aussteller und mehr als 135.000 Besucher werden vom 14. bis 18. Mai 2018 zur IFAT erwartet. Die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft bietet auf dem Messegelände in München noch viel mehr...mehr

19. April 2018

Kugelmann: Mit neuer selbstlade Streumaschine auf der IFAT

L 411- L 1551 ist die neue Dreipunkt Streumaschinen-Baureihe mit Selbstladefunktion. Der Streustoffbehälter kann zum Boden geschwenkt werden und so Streugut wie eine Radladerschaufel aufnehmen. Es sind acht verschiedene Größen...mehr

17. April 2018

Effiziente Unkrautvernichtung mit dem neuen DYNAJET DUV 500

DYNAJET führt mit dem DUV 500 die neueste Weiterentwicklung seines Unkrautvernichters ein. mehr

13. April 2018

Die neue Multi M von Heatweed

Die neue Multi M von Heatweed ist sowohl eine Lösung zur Entfernung von Wildkraut als auch ein professioneller Hochdruckreiniger. Sie kann von einem oder zwei Mitarbeitern bedient werden und arbeitet ausschließlich mit heißem...mehr

06. April 2018

ARJES präsentiert die neue TITAN-Serie

Die IFAT präsentiert in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft Strategien und neue Lösungen, um Ressourcen in intelligenten Kreisläufen so einzusetzen, dass sie langfristig erhalten bleiben – und das mit...mehr

04. April 2018

Kiesel auf der IFAT - Lösungen im Recycling

Auf der IFAT in München, die als Weltleitmesse für Umwelttechnologien und Rohstoffwirtschaft gilt, stehen am Stand des Baumaschinenhändlers und Systempartners Kiesel umfassende Systemlösungen für Recycling, Schrotthandel und...mehr

03. April 2018

Aebi MT mit neuer Motorengeneration und überarbeitetem Kabinenkonzept

Damit Fahren und Arbeiten zukünftig noch einfacher und bequemer wird, kann mit dem neuen Smart Navigator Schwimmstellung, Ölmenge oder Kippbrücke schnell und bequem gesteuert werden. Die Mittelkonsole wurde nach ergonomischem...mehr

Magazin Mai - IFAT Ausgabe

Ausgabe 05/2018 - Sonderdruck Mai
Ausgabe 05/2018 - Mai

Daten & Fakten

Öffnungszeiten für Besucher

Montag – Donnerstag 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 16:00 Uhr

Eintrittspreise

1-Tagesticket: 32 EUR
3-Tage-Ticket: 62 EUR
5-Tage-Ticket: 72 EUR

Ermäßigtes Tagesticket* 22 EUR
Gruppen-1-Tagesticket** 22 EUR
(ab 10 Personen)
Gruppen-3-Tage-Ticket** 44 EUR
(ab 10 Personen)
Katalog*** 25 EUR

Ausstellungsort:

Messe München GmbH
Messegelände
81823 München

*Schüler, Studenten, Auszubildende, Erwerbslose und Umschüler, Teilnehmer an Freiwilligendiensten (Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr), Schwerbeschädigte ab 50 Prozent, Rentner.

Ermäßigte Tickets für Einzelpersonen sind nur vor Ort und gegen Vorlage entsprechender Nachweise erhältlich.

**Gruppen (ab 10 Personen)
Preise verstehen sich pro Person.
Bei Gruppen, wie z.B. Schulklassen und Studentengruppen, ab 10 Personen bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail an registrierung(at)messe-muenchen.de.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss