Demopark-Vorschau/Nachlese

Auch auf der diesjährigen demopark in Eisenach gab es wieder eine ganze Menge an Neuheiten zu entdecken. Eine Auswahl stellen wir hier kurz vor

Messen wie die demopark bieten Unternehmen die beste Gelegenheit, ihre neuen Produkte einem breiten Fachpublikum zu präsentieren. An machen Ständen war allerdings bis kurz vor Beginn der Veranstaltung nicht klar, ob die Neuheit noch rechtzeitig ihren Weg nach Eisenach findet. Von der Hybridmähraupe über die erste gasbetriebene Rüttelplatte bis hin zum Häcksler mit neuartigem Einzugssystem gab es auf der diesjährigen demopark wieder eine ganze Menge an Produktpremieren zu feiern. Auch unsere Redaktion ist fündig geworden. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige der diesjährigen Neuheiten vor: https://www.bauhof-online.de/themenwelten/d/von-kreativ-bis-originell-die-neuheiten-auf-der-demopark-2017/


Demopark News

11. August 2017

Garten- und Landschaftsbaubetrieb gewinnt neuen POLARO® 250

Rolf Meyer zu Hörste aus Bad Rothenfelde schätzte auf der demopark 2017 am LEHNER-Stand richtig und darf sich jetzt über einen 12-Volt-Streuer freuen mehr

10. August 2017

IRUS TWIN: Der Leistungsstärkste unter den funkgesteuerten Mähraupen

Über die Jahre hat die IRUS Motorgeräte GmbH ein Komplettprogramm professioneller Funkraupen verschiedenster Leistungsklassen auf dem deutschen Markt etabliert. Der weiterentwickelte IRUS TWIN setzt mit seinen Fähigkeiten in...mehr

26. Juli 2017

Neue Baureihen von Kubota bei den Kompakttraktoren

Zur Messe demopark 2017 stellte die Kubota (Deutschland) GmbH zwei neue Baureihen im Bereich der Klein- und Kompakttraktoren in der Leistungsklasse bis 37 kW (50 PS) vor.Die neue B1-Serie besetzt mit fünf neuen Typen das untere...mehr

14. Juli 2017

Hako auf der demopark: Prominenz, Parcours und Playground

Bereits zum 10. Mal bot die diesjährige demopark als größte europäische Freilandausstellung der grünen Branche ihren Besuchern zahlreiche Maschinen- und Geräte-Highlights. Viele davon schon in unmittelbarer Nähe des...mehr

11. Juli 2017

REFORM und KIEFER treten gemeinsam stark am Markt auf

Auf der diesjährigen Demopark 2017 präsentierten sich die REFORM-WERKE mit ihrem Tochterunternehmen Kiefer auf gemeinsam genutzten, großzügigen Ausstellungsflächen. „Im Bergland stark bleiben, in der Kommunaltechnik stark...mehr

06. Juli 2017

Erfolgreiche demopark 2017 für Green Machines

Zahlreiche Kunden und Interessenten besuchten den Green Machines Messestand auf der demopark und überzeugten sich selbst von den Vorteilen der innovativen E-Maschinen GM1ze und 500ze. Besonders große Aufmerksamkeit schenkten die...mehr

05. Juli 2017

Der neue Profi von Eco Technologies: Gras- und Laubsauger GS1S

Perfektes Grün, feiner Rasen, laubfreier Herbst: Der Gras- und Laubsauger GS1S ist das perfekte Hilfsmittel für die Landschaftspflege. In neuer und weiterentwickelter Version wieder im Sortiment von Eco Technologies, erfüllt er...mehr

04. Juli 2017

LIPCO präsentierte neue Geräte auf der demopark

Mit dem MultiTEC und dem @M-TRAC hat die Firma LIPCO gleich zwei neue Trägerfahrzeuge auf der demopark präsentiert. Die Begeisterung bei den Messebesuchern war groß! Beide Geräte entsprechen voll und ganz den Anforderungen und...mehr

04. Juli 2017

Neues von Fiedler: Solesprühanlage FSSAZ325

Auf der demopark 2017 wurde die technologische Erweiterung der FSSA – Fiedler Solesprühanlagen erstmals vorgestellt. Das Z steht in diesem Falle nicht für irgendeinen Zusatz, sondern für die neue Antriebsart der Zapfwellenpumpe....mehr

03. Juli 2017

ELIET stellt den MEGA PROF Häcksler vor

Der MEGA PROF ist der kräftigste ELIET Häcksler auf Anhänger. Mit einem Leistungsvermögen von 33 PS und einer Aststärkekapazität bis zu 160 mm stellt diese Maschine das neue Zugpferd von Eliet dar. Der neue Mega Prof arbeitet...mehr

<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Magazin - Demopark Ausgabe

Sondernewsletter Termine

Newsletter Versand
"Demopark-Vorschau"

Vorschau 1: 10.05.2017
Vorschau 2: 29.05.2017

Daten & Fakten

Öffnungszeiten für Besucher

Sonntag, 11.06.2017 09.00 - 18.00 Uhr
Montag, 12.06.2017 09.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, 13.06.2017 09.00 - 18.00 Uhr

Eintrittspreise

Tageskarte 12,00 €, ermäßigt 10,00 €
Kinder bis 16 Jahren erhalten kostenfreien Eintritt.

Katalog

Der Katalog ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Ausstellungsort / Lieferadresse

Flugplatz Eisenach-Kindel
Am Flugplatz*
99819 Hörselberg
*GPS-Navigation: Industriestraße, Hörselberg

Nach oben
facebook youtube twitter rss