News, Arbeitsbühnen

04. Oktober 2017

RUTHMANN weiht neue Servicestation in Geisenfeld ein

RUTHMANN weiht neue Servicestation in Geisenfeld ein

Nach nur 7-monatiger Bauphase wurde am 21.09.2017 RUTHMANNs neue bayrische Servicestation eingeweiht. Die bisherig gemietete Immobilie in Ingolstadt konnte den wachsenden Anforderungen der Kunden nicht mehr gerecht werden. RUTHMANN investiert 2,4 Mio. Euro im Gewerbegebiet Geisenfeld-Ilmendorf, was nur 15 km vom bisherigen Standort entfernt liegt. Weitere Expansionsschritte sind in Planung.

Im Rahmen der RUTHMANNSERVICE-Expansion ist ein weiterer Meilenstein geschafft. Michael Zabel (Servicestationsleiter) ist mit seinem 11-köpfigen Team in die neue Servicestation Bayerns gezogen. Die Immobilie wurde in einem großen Gewerbegebiet der Stadt Geisenfeld (OT Ilmendorf) errichtet. Hier sind auch große Logistikstandorte von z. B. Kaufland und Aldi angesiedelt.

Mit seinen 9 werkseigenen Servicestationen und 12 Servicepoints (mobile Servicefahrzeuge) in Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien hält RUTHMANN eines der leistungsstärksten Servicenetze der Arbeitsbühnenbranche bereit. Inklusive Service-Hotline, Ersatzteilversorgung und zentraler Service-Verwaltung kümmern sich mittlerweile über 100 Mitarbeiter um Wartung, Pflege, Inspektion und Reparatur von Arbeitsbühnen jeglicher Art. Jahrzehntelange Erfahrung sowie technisches Know-how machen RUTHMANN zum Service-Profi für Arbeitsbühnen!

Ende 2014 hatte RUTHMANN ein millionenschweres Investitionsprogramm in Sachen After-Sales-Service gestartet. Gründe hierfür sind und waren die erhöhte Kundennachfrage durch erhebliche Erhöhung des Absatzes eigener Produkte in den letzten Jahren. Aber auch mehr Auslastung durch Aufträge aus dem Segment „markenübergreifender Service“, worunter RUTHMANN Wartungs- und Reparaturaufträge von Geräten anderer Hersteller versteht.

Am bisherigen Standort in Ingolstadt konnte RUTHMANN nicht expandieren. Auch deshalb hatte man sich für einen Neubau entschieden. Etwa 15 km entfernt von Ingolstadt, an der Germanenstraße in Geisenfeld-Ilmendorf, wurde die hochmoderne Servicestation mit 13 Reparaturplätzen und einer großen Waschhalle errichtet.

Und da der RUTHMANNSERVICE weiterhin marktführender, verlässlicher Partner für seine Kunden sein will, ist vom Geschäftsführer Herrn Kulawik bereits weiteres Wachstum in Aussicht gestellt und damit der nächste Expansionsschritt angekündigt worden. Bereits im November 2017 wird eine zusätzliche Servicestation in Merklingen (Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg) in Betrieb genommen. RUTHMANN übernimmt hier einen ehemaligen Wettbewerbsstandort und sichert den Kunden dieser Region damit weiterhin größtmögliche Ortsnähe bei Top-Serviceleistungen.

Des Weiteren wurde am bestehenden Standort in Borkheide (bei Berlin) das gegenüberliegende Grundstück erworben. Auf diesem zusätzlichen Grundstück wird in 2018 ein Neubau zur Kapazitätserweiterung umgesetzt. Auch damit wird die SERVICE-Qualität und -Quantität den Marktbedürfnissen entsprechend angepasst.

Nach oben
facebook youtube twitter rss