News, Arbeitsbühnen

03. November 2017

RUTHMANN: Christian Roß ist neuer Vertriebsleiter Deutschland

RUTHMANN: Christian Roß ist neuer Vertriebsleiter Deutschland

RUTHMANN wird sich zukünftig noch intensiver mit den Anforderungen des wichtigen deutschen Marktes auseinandersetzen. Dazu wird Christian Roß seine bisherigen Aufgaben als Gebietsverkaufsleiter übergeben und deutschlandweit als verantwortlicher Vertriebsleiter agieren.

So findet der Markt ein vertrautes Gesicht in neuer Position. Der 38-jährige Betriebswirt ist bereits seit 20 Jahren bei RUTHMANN tätig. In den letzten Jahren war C. Roß als engagierter Gebietsverkaufsleiter für den Norden Deutschlands sowie Teamleiter des Vertriebsaußendienstes verantwortlich.

Mit Begeisterung und Überzeugung nimmt der verheiratete, 3-fache Familienvater aus Coesfeld (15 km entfernt von der RUTHMANN Unternehmenszentrale) nun seine neue Herausforderung an: „Auf meine neue Aufgabe freue ich mich. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir RUTHMÄNNER mit unseren Produkten, unserer Mannschaft und unseren Vertriebs- und Service-Leistungen gut aufgestellt sind, aber noch besser werden können. Meine Motivation, mein Engagement sowie meine Markt- und Branchenerfahrung, die ich in den letzten Jahren sammeln konnte, werde ich dazu nutzen, das Gute im Sinne unserer Kunden und Interessenten nochmals zu verbessern!“

Christian Roß übernimmt deutschlandweite Verantwortung für alle Arbeitsbühnen-Produktsparten: STEIGER®, ECOLINE, BLUELIFT und VERSALIFT®. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird im Coaching und in der Unterstützung des Gebietsverkaufsleiter-Außendienst-Teams liegen. RUTHMANN will für seine Kunden ein zuverlässiger, aufmerksamer Partner sein, der stets ein offenes Ohr für Wünsche und Bedürfnisse hat. Mit Christian Roß will man noch effizienter, nachhaltiger und qualifizierter auf die Anregungen der Kunden eingehen. Letztlich mit dem Ziel, Produkte und Serviceleistungen anzubieten, die 100%ig die Bedürfnisse der Kunden in Deutschland befriedigen und echten Nutzen bzw. Mehrwert bieten.

RUTHMANN‘s Geschäftsführer Rolf Kulawik zeigt sich begeistert über die „neue Art der Zusammenarbeit“ mit Christian Roß: „Höchste Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel. Um den wachsenden Anforderungen unserer deutschen Kunden voll und ganz gerecht zu werden, verstärken wir unsere Vertriebsmannschaft. Christian Roß ist die optimale Besetzung für die Position des Vertriebsleiters.“

Christian Roß verfügt über fundiertes Branchen-Wissen sowie langjährige -Erfahrung. Er hat bereits seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei RUTHMANN absolviert. Berufsbegleitend hat er sich zum Betriebswirt weitergebildet.

Ständig gefordert und gefördert – so werden bei RUTHMANN also auch Top-Positionen mit Personen besetzt, die RUTHMANN selber ausgebildet und qualifiziert hat. Das Unternehmen, im Speziellen den RUTHMANN Vertriebsinnen- und -außendienst, kennt C. Roß wie seine Westentasche. Und last but not least ist er bei Kunden bereits bestens bekannt und beliebt. Der Gescheraner Hersteller ist sich damit sicher, dass er entscheidend dazu beitragen wird, den nationalen Wachstumsplan weiter voranzutreiben.

Uwe Strotmann – Leiter Gesamtvertrieb – äußert sich gleichermaßen positiv: „Mit Christian Roß als Vertriebsleiter für Deutschland kann ich mich zukünftig noch intensiver und nachhaltiger um die Umsetzung der RUTHMANN-Internationalisierungsstrategie kümmern, ohne den wichtigen deutschen Markt zu vernachlässigen.“

Für die nahtlose Neubesetzung der Position des Gebietsverkaufsleiters für Norddeutschland hat RUTHMANN schon gesorgt. Mehr Informationen über diese Personalie folgen in Kürze.

Nach oben
facebook youtube twitter rss