Demopark

09. Juni 2017

John Deere Testfahrten auf der demopark 2017

John Deere Testfahrten auf der demopark 2017

Die „demopark“ findet vom 11. bis 13. Juni 2017 in Eisenach statt und ist Europas größte Freilandausstellung der grünen Branche. Auf attraktiven und großzügigen Demonstrationsflächen wird das gesamte Angebot, anhand von praxisorientierten Vorführungen, dem Kunden nahegebracht und auf seine Bedürfnisse zugeschnitten.

John Deere ist ebenfalls auf der Freilandmesse vertreten und zeigt am Stand B – 223 sein großes Produktportfolio im Bereich der Rasen- und Grundstückspflege. Zudem wird ein geschultes Team an Spezialisten vor Ort sein, um die Kunden bei den Testfahrten an den Demonstrationsflächen zu betreuen. Ein zusätzliches Highlight wird der neu optimierte Messestand sein – perfekte Platzierung der Maschinen sowie beste Orientierungsmöglichkeiten als auch das besondere Ambiente werden hier groß geschrieben.

Im Bereich der Golfplatzpflegemaschinen werden der Fairwaymäher 8900A und Roughmäher 9009A erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt und somit sind erste Testfahrten auf der „demopark 2017“ möglich. Mit der bislang größten Gesamtschnittbreite erzielen die Bediener jetzt maximale Produktivität und Schnittqualität sowie ausgezeichnete Leistung am Hang. Zusätzlich bieten beide Maschinen eine perfekte Anpassung an die Bodenkonturen.

Mit dem Mulchmäher PRO 53MV hat John Deere sein Angebot an handgeführten Profirasenmähern für den gewerblichen Einsatz erweitert. Der robuste und leistungsstarke Rasenmäher wurde speziell für die Bedürfnisse von Kommunen und größeren Landschaftsgärtner entwickelt.

Die Aufsitzmäher der Serien X700 und X900 haben ein neues Armaturenbrett mit Digitalanzeige erhalten, das wie bei einem modernen PKW gestaltet ist. Wichtige Hinweise zum Maschinenzustand werden dem Fahrer hier direkt angezeigt, um die optimale Leistung der Maschine zu gewährleisten, potenzielle Schäden zu vermeiden und Betriebskosten zu senken.

Bei dem beliebten Mähtraktor X950R weiß der Fahrer zukünftig dank der prämierten Füllstandanzeige auf dem neuen Display auch, wie viel Schnittgut das Grasaufnahmesystem bereits aufgenommen hat und kann so den bestmöglichen Zeitpunkt für die Entleerung bestimmen. Das spart Zeit und Geld.

Die Gator™ Allrad- und Nutzfahrzeuge sind für unterschiedlichste Anwendungen perfekt geeignet und garantieren dank ihrer Vielseitigkeit schnelles, effizientes und komfortables Arbeiten - auch in anspruchsvollem Gelände.

Die zwei neuen Kompakttraktoren der 2R-Serie sind mit starken 26 PS- (2026R) und 36 PS- Motoren (2036R) ausgestattet und zeichnen sich durch ihr brandneues Design sowie zahlreiche Innovationen aus.

John Deere – zu finden am Stand B - 223!

Nach oben
facebook youtube twitter rss