News, Spielplatz - Freizeitanlagen

08. November 2017

Innovativer Spielspaß hoch zwei mit der SPOGG Dachwippe

Innovativer Spielspaß hoch zwei mit der SPOGG Dachwippe

Der Spielgerätehersteller bringt mit seiner Kombination aus Wippe und Klettergerüst ungeahnte Freude auf sämtliche Spielplätze

Schon seit Langem steht der Spielgerätehersteller SPOGG für grenzenlosen Spielspaß. Den erleben Kinder auch mit der Dachwippe. Denn dieses Produkt vereint gleich mehrere Spielgeräte in einem: Sie animiert zum Klettern und Wippen gleichermaßen.

Das Dach der Wippe besteht aus einem Netzwerk, an dem es sich wunderbar klettern und hangeln lässt. Die Lauffläche des Spielgeräts ist ebenfalls aus robustem Herkulestau gefertigt und fordert ein wenig die Geschicklichkeit heraus. Hier heißt es, die Balance während des Kletterns beizubehalten. Das Grundgerät selbst ist standardmäßig aus lackiertem Stahl gefertigt und dürfte somit unverwüstlich sein.

Der Wipprahmen besteht aus einem rund 10 cm starkem grau lackierten Stahl. Zum Produkt gehören außerdem zwei Gummireifen. Die Fallhöhe von der Dachwippe beträgt 1,80 m.

Nach oben
facebook youtube twitter rss