Top-News, Demopark Vorschau, Grün-/Flächenpflege

09. Juni 2017

Heatweed Sensor 400/34 für maximale Effizienz

Heatweed Sensor 400/34 für maximale Effizienz

Unkrautbekämpfung mit weltweit patentierter Sensortechnologie

Heatweed Technologies, Europas Marktführer für chemiefreie Wildkrautbekämpfung, bietet mit seiner weltweit patentierten, sensorgesteuerten Heißwasser-Technologie die wirtschaftlichste und innovativste Lösung am Markt zur nachhaltigen und umweltfreundlichen Wildkrautbekämpfung.

Die Heatweed Sensor 400/34 erkennt das Wildkraut mit ihrem Sensor am Frontanbau und versprüht gezielt Heißwasser auf die einzelnen Schadpflanzen. Flächen ohne Wildkrautbesatz werden dabei ausgelassen, wobei mehr als 80% Wasser und 83% Diesel zur Wassererwärmung eingespart werden.

Gegenüber anderen Technologien weist die Sensortechnik ein Vielfaches an Flächenleistung aus. Nach Erfahrungswerten von Kunden ist täglich eine Bearbeitung von 17.500 bis 30.000 m² möglich, was pro Saison etwa 400 Hektar ergibt. Als Behandlungsfrequenz liegen dabei drei Durchgänge pro Jahr zu Grunde.

Bei der Heatweed-Heißwasser-Wildkrautbekämpfung sterben die Pflanzenzellen samt Wurzel aufgrund des Wasserauftrags bei einer Temperatur von 98 bis 99,6 Grad Celsius ab. Die Methode kann nicht nur auf befestigten Gehwegen, Straßen und Plätzen, sondern auch auf wassergebundenen Parkwegen sowie Kunstrasenflächen und Laufbahnen eingesetzt werden.

Heatweed Technologies GmbH

Die Heatweed Technologies GmbH wurde zu Beginn des Jahres 2017 von den beiden Firmen Heatweed Technologies AB, mit 35 Jahren Erfahrung in der Wildkrautbekämpfung  und Innovationsführer auf dem Gebiet der Heißwasser-Methode, und der Max Holder GmbH, renommierter Hersteller von mutlifunktionalen Systemfahrzeugen, gegründet. Das neue Unternehmen hat das WAVE-Portfolio übernommen und ist somit größter Anbieter von Unkrautbekämpfungslösungen für den professionellen Einsatz in Europa.

Firmeninfo

Heatweed Technologies GmbH

Max-Holder-Str. 1
72555 Metzingen

Telefon:+31 (0)318 469799
Telefax:

E-Mail:info@heatweed.com

    Nach oben
    facebook youtube twitter rss