EFA-S - Elektro-Fahrzeuge Stuttgart GmbH

Daimlerstraße 14 , 73119 Zell u.A., Deutschland

Information

Die Elektro-Fahrzeuge Stuttgart GmbH (EFA-S) ist ein Spezialist für Entwicklung, Umbau und Produktion rein elektrisch betriebener Lkw. Seit 2016 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur Beijing Zhonghuan Investment Management Co. Ltd.. Der chinesische, auf die Automobilbranche spezialisierte Partner ist unter anderem Großaktionär der börsennotierten Beijing WKW Automotive Parts und der Wuzhoulong Motors. Beijing WKW ist aus einem deutsch-chinesischen Joint Venture hervorgegangen, beschäftigt 8.000 Mitarbeiter und beliefert Automobilhersteller in China und Europa. Der Bushersteller Wuzhoulong Motors beschäftigt 10.000 Mitarbeiter, baut jährlich bis zu 30.000 Busse und liefert in mehr als 40 Länder weltweit. Wuzhoulong hat sich auf Busse mit umweltfreundlichen Antrieben, vor allem Hybrid- und reine Elektrofahrzeuge spezialisiert. EFA-S hat in Deutschland bisher rund 300 Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor zu umweltfreundlichen Fahrzeuge mit Elektroantrieb umgebaut und gilt als Technologieführer in diesem Bereich. Mitgründer Reinhardt Ritter hatte bereits 1990 einen fabrikneuen VW Polo auf Hochvolt-Synchronmotor-Antriebstechnik umgerüstet. Von Anfang an setzte EFA-S auf hocheffiziente Synchronmotoren, die unter allen Elektroantrieben den geringsten Energieverlust aufweisen. Durch die Kombination mit Hochvolttechnik bis zu 800 Volt und einem stetig weiter entwickelten Energiemanagement erzielen EFA-S-Fahrzeuge höchste Leistungen bei geringstem Stromverbrauch. Dadurch hat das Unternehmen bereits Lkw mit 18 to zulässigem Gesamtgewicht und hoher Nutzlast zu abgasfreien Elektrofahrzeugen umgerüstet. EFA-S arbeitet herstellerunabhängig und baut Fahrzeuge unterschiedlichster Marken und Typen um. Seit 2019 bietet EFA-S  eine eigene Marke als Batterieelektrischen klein LKW an. Dabei stehen die Varianten Pritsche, Doppelkabine, VAN, Koffer und Bus, mit einem ZGW von 3,5t - 4,6t zur Auswahl.

Produkte

  • Herstellerunabhängige Umrüstung von LKW´s auf Elektroantrieb bis 26t ZGM
  • Entwicklung elektrischer Antriebskonzepte für Spezialmaschinen wie Tunnelbetoniergeräte, Man Lifts, Müllentsorgung, Krankentransporter, Wegebahnen, Wohnmobile, Bürgerbus etc.
  • Neufahrzeuge: Transporter von 3,5t-4,6t ZGM , Kleinbusse bis zu 17 Personen Beförderungskapazität.

Kontakt

Daimlerstraße 14
73119 Zell u.A.
Deutschland

Telefon +49 (0)7164 919847
Fax
E-Mail info(at)efa-s.de

Ansprechpartner

Bastian Beute
Geschäftsführer
bastian.beutel@efa-s.de

Pressemitteilungen & News

Neue Brennstoffzellen-Lkw von EFA-S für den Landkreis Esslingen

Als Spezialist für neue und umgebaute Transporter sowie Lkw und Busse mit Elekt...

EFA-S: Straßenmeisterei Esslingen fährt auf elektrisch ab

Seit Herbst 2020 fahren die Straßenmeistereien in den baden-württembergischen ...

EFA-S will 2021 ersten Brennstoffzellen-Lkw an Spedition Große-Vehne ausliefern

Die EFA-S GmbH, schwäbischer Spezialist für neue und umgebaute Transporter, Lk...

Niederlassungen

Vertriebspartner:

ORTEN Electric-Trucks GmbH
Gewerbegebiet Wehlen 3
54470 Bernkastel-Kues
Mail: info@orten.com
Web: www.electric-trucks.de

Sightseeing Trains Rügen GmbH
Gewerbegebiet 2 Nr. 19
18609 Ostseebad
Mail: info@sightseeing-trains.de
Web: www.sightseeing-trains.de

Zurück zur Übersicht