Partner

Zusammenarbeit der Quantron AG mit H2Go

Lesedauer: min

Wasserstoff stellt als alternativer Kraftstoff die Zukunft der Elektromobilität dar. Um ganzheitliche Wasserstoff-Mobilitätslösungen anbieten zu können, haben sich das E-Mobility Unternehmen Quantron AG und die H2Go GmbH nun zusammengeschlossen. Das gemeinsame Service- und Produktangebot bestehe aus Nutzfahrzeugen, die mit Wasserstoff betrieben werden, einer maßgeschneiderten Wasserstofflogistik und -infrastruktur, Kundenberatung sowie aus der Erstellung kundenspezifischer, ganzheitlicher Wasserstoff-Projektpläne, geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor.

Andreas Haller, Vorstandsvorsitzender der Quantron AG, erläutert hierzu: „Wir von QUANTRON bieten unseren Kunden nicht nur emissionsfreie Fahrzeuge, sondern unterstützen sie auch in allen wesentlichen Bereichen rund um die Themen Elektromobilität und Wasserstoff. Die Kooperation mit H2Go ist ein wichtiger Teil unseres vollumfänglichen Serviceangebots.“


Axel Poblotzki, Geschäftsführer der H2Go GmbH, sagt: „Durch die mit QUANTRON geschlossene Kooperation können wir unseren gemeinsamen Kunden und Partnern nun ein komplettes Wasserstoff-Ökosystem für Nutzfahrzeuge anbieten, indem wir Fahrzeug- und Infrastrukturkompetenz sinnvoll verknüpfen. Hierbei haben wir die positiven Effekte auf regionale und überregionale Wertschöpfungsketten im Blick.“

Partner