News, Grün-/Flächenpflege

29. Oktober 2018

ZACHO Wildkrautbeseitigung mittels Heißlufttechnik seit 1986

ZACHO Wildkrautbeseitigung mittels Heißlufttechnik seit 1986

Seit 1986 vertreibt die Firma ZACHO aus Dänemark Unkrautbeseitiger (UKB). Das Thema der giftfreien und damit umweltschonenden Wildkrautbeseitigung wird mittels Heißlufttechnik gelöst. Dabei bieten die Geräte, auch in der Version für Geräteträger, eine hohe Flächenleistung bei geringen Energiekosten.

Egal ob Parkplatz oder Gehweg, Kopfsteinpflaster oder Kiesflächen: Die ZACHO Heißlufttechnik gewährleistet eine Vernichtung des Wildkrauts ohne offene Flamme. Die angesaugte Luft wird in ein oder zwei Brennkammern auf bis zu 800 °C erhitzt und in die Wildkräuter eingeblasen. Trotz der Temperaturen ist aufgrund der innovativen Bauweise kaum eine Brandgefahr gegeben, was die Genehmigung nach DG353 gewährleistet. Das patentierte Turbo-Gebläse gewährleistet eine hohe Verbrennungs-Effektivität. Die hohe Luftgeschwindigkeit und die damit verbundenen Verwirbelungen sorgen für eine rasche und effektive Hitzeübertragung bis auf Bodennähe. Dadurch werden auch die Samen der Wildkräuter keimunfähig, was dem Einsatz zugleich auch einen präventiven Charakter gibt. Schon nach wenigen Stunden zeigt sich ein Ergebnis.

Der Anbau an verschiedenste Trägerfahrzeuge ist möglich. Der Vorbau kann dabei fest oder schwenkbar eingestellt werden, was ein leichteres Arbeiten an Bordsteinkanten ermöglicht. Mit der „An-/Aus-Funktion“ ist die Maschine besonders für Intervall-Behandlungen geeignet, was Betriebszeit und Kosten spart. Neben den Anbauversionen gibt es zwei handgeführte Geräte, die eine Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 6 km/h bei einer Arbeitsbreite von 650 mm zulassen.

Die Arbeitsgeschwindigkeit gepaart mit der großflächigen Wärmeübertragung ermöglichen eine wirtschaftlich attraktive Flächenleistung bei einem geringen Gasverbrauch.

Als Experte im Bereich der Kommunaltechnik tritt die Firma Stavermann aus Wallenhorst als Importeur in Deutschland für die Zacho UKB Reihe mit einem engmaschigen Händlernetz auf.


Firmeninfo

Zacho – effiziente Wildkrautbeseitigung durch hohe Flächenleistung

Ruller Str. 2
49134 Wallenhorst

Telefon:05407/8088-0
Telefax:05407/8088-22

E-Mail:info@stavermann.de

Nach oben
facebook youtube twitter rss