News Baumaschinen

Yanmar kauft Kompaktmaschinen-Sparte der Terex Corporation

Yanmar Holdings Co., Ltd., hat am 20. Juni (amerikanischer Ostküstenzeit) die abschließende Einigung mit der US-amerikanischen Terex Corporation (NYSE:TEX) (Terex) zur Übernahme der europäischen Kompaktmaschinen-Sparte von Terex für ca. 60 Millionen US-$ bekanntgegeben.
Dieser Geschäftsbereich von Terex umfasst die Herstellung und den Verkauf von Radladern, Midi-/Minibaggern, Radbaggern und anderen Produkten in Europa. Die Übernahme umfasst die Fertigung in Crailsheim (Deutschland) und ein Teilevertriebszentrum in Rothenberg (Deutschland).

Durch den Kauf kann Yanmar sein europäisches Geschäft im Bereich kleine bis mittelgroße Baumaschinen aktiv weiter ausbauen. Dazu werden die Vertriebs- und Servicenetze und das fundierte Know-how der beiden Unternehmen in den Bereichen Produktentwicklung und Fertigung gebündelt. Die Übernahme kann im Herbst 2016 abgeschlossen werden, sofern die Aktionäre von Terex und die Aufsichtsbehörden ihre Zustimmung geben und alle erforderlichen Verfahren abgewickelt wurden.

Takehito Yamaoka, President von Yanmar Holdings Co., Ltd, sagt: „Wir freuen uns, dass wir eine Einigung bezüglich der Übernahme der Terex Kompaktmaschinen-Sparte erzielen konnten. Dadurch gewinnen wir ein starkes europäisches Vertriebsnetz und ausgezeichnete Produkte, wie die erstklassige deutsche Schaeff-Reihe hinzu und können so Yanmars Kompaktmaschinen-Sparte weiter ausbauen. Ich bin davon überzeugt, dass sich dadurch das Baumaschinengeschäft von Yanmar nicht nur kurz-, sondern auch langfristig positiv entwickeln wird.“

Informationen zu Yanmar
Yanmar wurde 1912 in Osaka gegründet und hat 1933 den weltweit ersten kommerziell erhältlichen, praktikablen kleinen Dieselmotor vorgestellt. Im Anschluss wurde das Unternehmen, dessen Kerngeschäft industrielle Dieselmotoren waren, zu einem breit aufgestellten Hersteller von Industriemaschinen mit einem Angebot an Komplettlösungen, die sowohl Produkte als auch Dienstleistungen und Know-how in verschiedenen Märkten integrieren. Das Hauptgeschäft des Unternehmens umfasst sieben Bereiche mit globaler Ausrichtung: kompakte und große Motoren, landwirtschaftliche Maschinen und Geräte, Baumaschinen, Energiesysteme, Schiffsausstattung, Werkzeugmaschinen und Komponenten. Unser Leitspruch lautet: „Wir engagieren uns für nachhaltige Lösungen für grundlegende menschliche Bedürfnisse. Wir konzentrieren uns auf die Herausforderungen unserer Kunden in den Bereichen Nahrungsmittelproduktion und Energiegewinnung und bereichern so das Leben der Menschen für unsere gemeinsame Zukunft.“ Außerdem wollen wir einen Beitrag leisten zur Realisierung einer Gesellschaft, die Ressourcen wiederverwertet, mit "EINER TRAGFÄHIGEN ZUKUNFT" für die ganze Welt in den Geschäftsfeldern "Land", "Meer" und "Stadt". Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Yanmar unter: https://www.yanmar.com/

Informationen zu Terex
Terex Corporation ist ein Hersteller von Hub- und Materialtransportlösungen in fünf Geschäftssegmenten: Hubarbeitsbühnen, Baumaschinen, Krane, Materialtransport- & Hafenlösungen und Materialaufbereitung. Terex stellt eine breite Palette an Geräten für unterschiedliche Industrien her, unter anderem für Bau- und Infrastrukturbetriebe, das produzierende Gewerbe, Transport und Verkehr, Raffinerien, Energie- und Versorgungswirtschaft sowie Abbau- und Gesteinsindustrie. Terex bietet zudem über die Terex Financial Services Finanzierungsprodukte und Dienstleistungen an, um den Kauf von Terex-Produkten zu unterstützen. Terex informiert seine Investoren und den Markt über seine Website (http://www.terex.com) und seine Facebook-Seite (http://www.facebook.com/TerexCorporation).

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss