News

Yanmar Jubiläumsbagger SV17 von HKL überzeugt Galabau-Experten

Der SV17 vereint kompakte Maße und geringen Schwenkradius mit hoher Leistungsfähigkeit.

Jan Albrecht, Sven Albrecht von „Albrecht Haus-Garten-Hof“ und Christian Bahrenthien von HKL Hamburg (v. l.) besiegeln den Verkauf des Yanmar Baggers SV17. Beeindruckt von den Eigenschaften des Yanmar Baggers SV17 hat das auf Garten- und Landschaftsbau spezialisierte Unternehmen Albrecht Haus-Garten-Hof aus Norderstedt die vielseitige Maschine aus dem HKL MIETPARK erworben. Der Bagger zeichnet sich insbesondere durch seine hohe Leistungsfähigkeit mit starken Reiß- und Losbrechkräften aus. Seine kompakten Maschinenmaße im Verhältnis zur geräumigen Kabine sowie der geringe Heckschwenkradius dank Knickmatik prädestinieren ihn für den Einsatz im Galabau. Ausgestattet mit einem Lehnhoff Schnellwechsler MS01, den passenden Anbauteilen (TL, GRS) sowie den an der Kabine montierten Arbeitsscheinwerfern, ist der SV17 auch im innerstädtischen Einsatz ein wendiger Allrounder. Der Yanmar Bagger kann problemlos mit einem Transporter und einem 2,6 Tonnen-Anhänger befördert werden.

Beeindruckt von den Eigenschaften des Yanmar Baggers SV17 hat das auf Garten- und Landschaftsbau spezialisierte Unternehmen Albrecht Haus-Garten-Hof aus Norderstedt die vielseitige Maschine aus dem HKL MIETPARK erworben. Der Bagger zeichnet sich insbesondere durch seine hohe Leistungsfähigkeit mit starken Reiß- und Losbrechkräften aus. Seine kompakten Maschinenmaße im Verhältnis zur geräumigen Kabine sowie der geringe Heckschwenkradius dank Knickmatik prädestinieren ihn für den Einsatz im Galabau. Ausgestattet mit einem Lehnhoff Schnellwechsler MS01, den passenden Anbauteilen (TL, GRS) sowie den an der Kabine montierten Arbeitsscheinwerfern, ist der SV17 auch im innerstädtischen Einsatz ein wendiger Allrounder. Der Yanmar Bagger kann problemlos mit einem Transporter und einem 2,6 Tonnen-Anhänger befördert werden.

Der in besonderem Design und spezieller Lackierung gehaltene Yanmar SV17 wurde auf der NordBau 2011 anlässlich ihrer 25-jährigen Zusammenarbeit vom Hersteller Yanmar an HKL übergeben.

Sven Albrecht, Albrecht Haus-Garten-Hof, erklärt: „Wir haben uns für den Yanmar SV17 von HKL entschieden, da die Maschine alle unsere Anforderungen erfüllt. Speziell für unsere vielfältigen Einsätze bei Entwässerungsanlagen, Hausanschlussleitungen und Rohrgräben eignet sich der Bagger optimal.“

Christian Bahrenthien vom HKL Center Hamburg stand dem Kunden beratend zur Seite: „Der Yanmar SV17 ist perfekt für den Einsatz im Galabau. Hier werden leistungsstarke, wendige Allrounder benötigt, die einfach transportiert werden können – das bietet der SV17.“

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss