Partner
Flächenpflege Aktuelle Meldungen/News Grünpflege Demopark

YANMAR EUROPE B.V. Japanischer Hersteller zeigt auf demopark komplettes Kompakttraktoren- und Zubehörprogramm

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: YANMAR EUROPE B.V.

Auf der demopark zeigt Yanmar Europe B.V. auf dem Stand E-587 ein umfassendes Programm seiner neuesten Kompakttraktorenserie, darunter die kürzlich eingeführte YM3-Serie. Eine weitere Neuheit auf der Messe ist das umfangreiche Angebot an Anbaugeräten. Weiterer Schwerpunkt: die Fünf-Jahres-Garantie für die SA-, YT2- und YT3-Traktoren (22 PS bis 60 PS).

Neues YTAGRI-Geräte-Produktprogramm: zwölf Kategorien, 250 Modelle

Ausgestellt wird die neue, umfangreiche Anbaugeräte-Produktpalette mit Namen YTAGRI. Die Palette umfasst 250 Anbaugeräte-Modelle in zwölf verschiedenen Kategorien und ist unter der Marke YTAGRI erhältlich. Zu wettbewerbsfähigen Preisen und mit kurzen Lieferzeiten sind die Anbaugeräte für alle Yanmar-Traktoren – einschließlich der neuen YM-Serie – erhältlich, stellen aber auch eine wertvolle Ergänzung für andere Traktormarken dar. Alle Geräte sind für den europäischen Markt CE-zertifiziert.

Dücker-UNA200-Frontmähwerk – montiert an YT3-Kompakttraktor

Eine ganz besondere Kombination, die auf der Messe zum ersten Mal in Europa gezeigt wird, ist das bekannte Dücker-UNA200-Frontmähwerk, montiert an einen Yanmar der YT3-Serie. Das Besondere daran ist, dass der YT3 im Gegensatz zu anderen auf dem Markt erhältlichen Traktoren der erste 47-PS- oder auch 60-PS-Traktor mit i-HMT (Vario)-Getriebe sein wird, der mit diesem Frontmähwerk sehr gute Leistungen erbringt – und dies bei sehr guter Arbeits- und Mähleistung sowie einem interessanten Preis. Für eine gleichmäßige Leistung sorgt das hohe Drehmoment des Motors. Derzeit wird die Kombination im kommunalen Einsatz in Deutschland getestet. Darüber hinaus plant Yanmar mit M-extend, einem der größten europäischen Hersteller von Traktorladern, den Einsatz von MX-Ladern als Anbaugerät für seine gesamte Kompakttraktoren-Palette.


Fünf-Jahres-Garantie für Traktoren

Die erweiterte Fünf-Jahres-Garantie (oder 5.000 Betriebsstunden) wurde Ende vergangenen Jahres eingeführt und stieß auf großes Interesse bei Traktoranwendern auf dem europäischen Markt. Besucher der Demopark können sich über alle Einzelheiten und die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme informieren. Mehr als 50 Prozent der europäischen Yanmar-Händler haben sich bereits angemeldet und verkaufen aktiv und kostenlos Traktoren mit dieser Garantie. Auch immer mehr Kunden bewerten beim Kauf neuer Traktoren die Gesamtbetriebskosten, d.h. sie betrachten das Gesamtbild und berücksichtigen die kompletten Betriebskosten. Anhand der Fünf-Jahres-Garantie unterstreicht Yanmar das Vertrauen in die Qualität seiner Produkte und bietet Besitzern und Betreibern niedrigere Betriebskosten sowie Sicherheit ohne zusätzliche Kosten.

Traktor-Service-Kits und neue Wartungsintervalle

Yanmar bietet darüber hinaus für jedes Traktormodell ein komplettes Sortiment an Service-Kits an, die eine schnelle und problemlose Wartung ermöglichen. Service-Kits sparen Zeit sowie Geld und bieten gleichzeitig einen attraktiven Preisvorteil von zehn Prozent im Vergleich zu den Gesamtkosten der Einzelteile. Die Garantie ist durch die Verwendung von Originalteilen gewährleistet.

Neue Traktorenserie YM – beispiellose Kraft und Leistung

Die beiden neuen mechanischen 12 x 12 geschalteten Yanmar ROPS-Modelle – YM347 (47 PS) und YM359 (60 PS) – wurden entsprechend den Anforderungen der Kunden an Qualität und Preis entwickelt. Dank ihrer Leistung, Produktivität, Zuverlässigkeit und Kompaktheit (nur 1.420 mm Breite) eignet sich die YM-Serie ideal für Obstplantagen, Landschaftsbau und mittelgroße Betriebe. Ein leistungsstarker Yanmar-Common-Rail-Motor mit Direkteinspritzung nach Abgasstufe V trägt zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch und niedrigeren Betriebskosten bei. Über ein vollsynchronisiertes mechanisches 12-x-12-Getriebe wird der Motor angetrieben, das für sanfte Geschwindigkeitswechsel im gesamten Bereich sorgt. Über ein langes Wartungsintervall von 6.000 Stunden verfügt der von Yanmar entwickelte Dieselpartikelfilter.

Partner

YT-Traktorenserie

Auf der demoparkt ist des Weiteren die YT-Hydraulikserie zu sehen, eine Premium-Traktorenbaureihe mit schadstoffarmen Common-Rail-Dieselmotoren der Abgasstufe V, die dank des elektronischen mehrstufigen Direkteinspritzsystems ein hohes Drehmoment und einen niedrigen Kraftstoffverbrauch vereinen. Wie die YM-Baureihe verfügt auch der YT-Dieselpartikelfilter über ein langes Wartungsintervall von 6.000 Stunden. Laut Hersteller ist die YT3-Modellserie die weltweit erste Traktorenbaureihe unter 60 PS mit i-HMT (Vario)-Getriebe, die den Fahrkomfort von großen Ackerschleppern der Spitzenklasse für die Kompaktklasse verfügbar macht. Die gesamte Palette der YT-Traktoren wird mit einer werkseitig installierten, geräumigen Kabine oder als ROPS-Model angeboten. Serienmäßig ist die Kabine mit Heizung, integrierter Klimaanlage und Heckscheibenheizung (YT2) ausgestattet.

SA Traktor-Serie

Bei der SA-Serie – ebenfalls auf der Schau zu sehen – handelt es sich um eine sehr leistungsstarke und dennoch kompakte Modellreihe von ROPS- und Kabinen-Kompaktschleppern, die mit 22 oder 26 PS erhältlich sind und Maßstäbe in Bezug auf Robustheit, Kraftstoffeinsparung, Leistung, Emissionskontrolle, Wartungsfreundlichkeit sowie Fahrerkomfort und Sicherheit setzen. Die neu gestaltete SA-Kabinenversion ist für beide SA-Traktormodelle erhältlich, ist sehr geräumig und komfortabel, während die Kompaktheit des Traktors erhalten bleibt.

Firmeninfo

YANMAR EUROPE B.V.

Brugplein 11
1332 BS Almere

Telefon: +31 36 5493200

[2]