Top-News Winterdienst

Winterdiensttechnik von Kunath Fahrzeugbau für Pickups und Transporter

Im Vorfeld der kommenden Wintersaison steht für viele Dienstleister die Beschaffung neuer Winterdiensttechnik für Pickups und Transporter an. Neben den bekannten Fisher-Pflügen mit Räumbreiten von 1,8 und 1,9 Meter in Schrägstellung rüstet Kunath Fahrzeugbau Transporter ab 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht für den kommenden Winter mit Western-Midweight-Schneepflügen aus.

Das pulverbeschichtete Zwei-Millimeter-Stahlschild ist 68,5 cm hoch, 230 cm breit und ermöglicht eine Räumbreite von 200 cm in Schrägstellung. Die integrierte Kettenhubeinrichtung ermöglicht unterschiedliche Anbauhöhen sowie eine automatische Schwimmstellung beim Absenken des Pfluges. Dadurch wird der Verschleiß im Räumvorgang reduziert, da sich weniger Komponenten in Bewegung befinden. Die integrierte Drehlagerung zwischen Pflug und Fahrzeug sorgt für eine optimale Anpassung an die Oberflächenkontur.

Neben der serienmäßigen Ausführung aller elektrischen Schnittstellen als Harting-Industriesteckverbindung wird der Pflug mit einer wechselbaren PE-Schürfleiste und doppelter Federaufhängung als Anfahrschutz ausgeliefert. An- und Abbau gehen schnell von der Hand, da durch das Schnellwechselsystem Abstützung und Verriegelung in einem Arbeitsschritt betätigt werden.

Kunath Fahrzeugbau liefert das Schneeschild komplett montiert und wahlweise auch in Kombination mit einem Saltdogg-Aufbaustreuer mit Schneckenwelle für Salz, Splitt und Sand von 500 bis 1.000 Liter Füllvolumen aus. Ein wichtiges Entscheidungskriterium für die Auswahl des passenden Schneepflugs zum Fahrzeug stellt die Vorderachslast dar. Für ein Western-Midweight-Schild müssen 300 bis 350 kg zusätzliche Vorderachslast am Trägerfahrzeug eingeplant werden.


 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss