Demopark Top-News Grün-/Flächenpflege

Wildkrautbeseitigung: WeedMaster M vergrößert Produktpalette von Waterkracht

Mit dem WeedMaster S und dem WeedMaster TM221 bietet Waterkracht schon zwei starke Lösungen für die Wildkrautbekämpfung an. Um diese noch gezielter auf den Einsatzort gestalten zu können, schließt das holländische Unternehmen jetzt die Lücke in der Produktpalette mit dem WeedMaster M. Währenddessen der WeedMaster S für die schnelle, leicht zu handhabende Beseitigung von Unkraut im Einmanneinsatz konzipiert wurde, steht der TM221 für den vollprofessionellen Reinigungstrupp von bis zu zwei Mann, der eben nicht nur Wildkrautbeseitigung kann, sondern genauso gut in der Kaugummi- und Graffitientfernung oder der Hochdruckreinigung (bis max. 200 bar) von Fassaden sowie Stadtmobiliar ist.

Kompakt und leistungsstark

Mit diesen beiden Eigenschaften rückt nun das neue Familienmitglied, der WeedMaster M in die goldene Mitte auf. Bei einer Länge von 800 mm, einer Breite von 1.050 mm und einer Höhe von 1.313 mm eignet er sich problemlos für stationäre sowie mobile Anwendungen. Mit einem Gewicht von 300 kg ist er darüber hinaus relativ leicht mit einem Hubwagen auf jeden handelsüblichen Anhänger verlastbar und somit innerhalb kürzester Zeit am Einsatzort. Leistungsseitig bietet das Gerät einerseits die bekannte Technik wie eine Antikalk-Dosierungspumpe mit einem 10 l Tank oder den Honda GX-Benzinmotor sowie die Drei-Plunger-Pumpe und andererseits mit einer maximalen Arbeitsdruckleistung von 50 bar und einer Wasserfördermenge von 11l / min eine gut dosierte Leistung in der professionellen Unkrautbeseitigung. Der serienmäßige 15 m Heißwasserschlauch (inkl. der M22 – Schnellkupplung) lässt genügend Spiel für eine großflächige Anwendung und ermöglicht den Einsatz der verschiedensten Lanzen und Düsen. Wie seine „Geschwister“ arbeitet der WeedMaster M mit annähernd 100 Grad heißen Wasser und schafft, ausgestattet mit einem 500 / 800 /1.000 l Tank (optional) und der Standard 200 mm Unkrautdüse, eine Flächenleistung von bis zu 2.500 m². Damit eignet sich das Gerät für eine leistungsstarke, intensive, schmutzreduzierte sowie gleichermaßen effiziente Anwendung.

Einfach und robust

Was alle Maschinen von Waterkracht eint, ist grundsätzlich die leichte Handhabung. Außerdem verfügen sie über einen einfachen Zugang zu allen Komponenten, sind geräuschgedämmt, haben einen niedrigen Energie- bzw. Wasserverbrauch und arbeiten bedingt durch die Heißwassertechnik absolut umweltfreundlich.

Waterkracht

Seit mehr als 40 Jahren ist Waterkracht ein Spezialist in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb im Segment der Heißwasserhochdrucktechnologie und Wildkrautbekämpfung. Die Hauptanwendungsfelder finden sich in der Reinigung von Fassaden, Bodenbelägen, Stadtmobiliar, der Graffiti- bzw. Kaugummieentfernung und der Wildkraut- / Unkrautbekämpfung. Von der Niederlassung im nordrhein-westfälischen Kleve aus gewährleistet das Unternehmen mit einem stetig wachsendenden, flächendeckenden Fachhändlernetz den Service, die Wartung sowie die Vermietung der Geräte. Darüber hinaus werden die vornehmlich aus den Bereichen Kommunen, GaLaBau-, Reinigungs- und Dienstleistungsunternehmen Kunden fachspezifisch beraten.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss