News Grün-/Flächenpflege

Wildkrautbeseitigung ohne Chemie!

Mit dem Modi-Cleaner-Reinigungsystem

Das Modi-Cleaner Reinigungssystem zur Kaugummi- und Grobschmutzentfernung bietet mit einem zusätzlichen Dampffeld oder einer Handlanze auch die Möglichkeit, Wildkraut ganz ohne Chemie wirksam zu bekämpfen.

Das Verfahren

Zur Bekämpfung wird das Wildkraut mit Hilfe einer Handlanze oder einem Flächendampffeld einem intensiven Dampfstrahl ausgesetzt. Der an den Austrittsdüsen bis zu 95°C heiße Dampf "kocht" das Wildkraut und zerstört auf diese Weise die, für die Widerstandsfähigkeit gegen Austrocknen und andere Umwelteinflüße wichtige, Schutzschicht (Cuticula) der Pflanze. Nach der Behandlung trocknet die Pflanze aus und kann, je nach Witterungsverhältnissen, nach ca. einer Woche durch einfaches Abkehren vollständig von der Fläche entfernt werden.

Frühzeitig angewandt ermöglicht dieses Verfahren mit 3 - 4 Einsätzen im Jahr die Gewährleistung einer dauerhaft wildkrautfreien Verkehrsfläche.

Da nur mit Wasserdampf gearbeitet wird, ist das Verfahren hinsichtlich der Auswirkung auf die Umwelt vollkommen unbedenklich.

Ihre Vorteile

Die Wildkrautbeseitigung mit unserem Modi-Cleaner-Reinigungssystem bringt Ihnen folgende Vorteile:

◾ Umweltfreundliches Verfahren zur Bekämpfung von Wildkraut
◾ Punktuelles oder flächiges Arbeiten ist möglich
◾ Geringer Wasserverbrauch (< 500 Ltr pro Stunde) ermöglicht flexiblen Einsatz ohne große Voratsbehältnisse
◾ Ermöglicht das Arbeiten in Grünanlagen ohne Gefährdung für Nutz- oder Zierpflanzen
◾ Der Einsatz ist sowohl auf befestigten als auch auf unbefestigten Flächen (Wassergebundene Wege, Tennenplatz, Kies- oder Schotterflächen, Rasengittersteine, etc.) beschädigungsfrei möglich
◾ einfache Technik, leichte Handhabung, günstige Anschaffung
◾ Zusatznutzen für ein vorhandenes Modi-Cleaner-Reinigungssystem zur Kaugummi- und Grobschmutzentfernung

Opens external link in new windowhttp://www.bertsche-online.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss